Vertainspitz(3545m) - ein Wander 3000er......


Publiziert von ADI , 14. September 2016 um 22:03.

Region: Welt » Italien » Trentino-Südtirol
Tour Datum:25 August 2016
Wandern Schwierigkeit: T4- - Alpinwandern
Hochtouren Schwierigkeit: L
Klettern Schwierigkeit: I (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: I 
Zeitbedarf: 7:30
Aufstieg: 1250 m
Abstieg: 1250 m
Strecke:Düsseldorfer Hütte-Kanzel-Rosimtal-Rosimferner-Gipfel
Unterkunftmöglichkeiten:Hotels in Sulden; Düsseldorfer Hütte
Kartennummer:Kompass Nr. 52 Vinschgau 1: 50000

Die Vertainspitz......hoch, leicht, aussichtsreich, ein Wanderberg......eine TOP Skitour.....ein echt toller Gipfel, ungemein lohnend!

Das Wetter ist perfekt, kurze Hosn', T-Shirt......man könnte 5 Std. oben hocken.
Ein ***** Traumtag....beste Verhältnisse.

Start von der Düsseldorfer Hütte aus, runter auf dem seit 2004 nach gewaltigen Felsstürzen vermurten WW 12 runter zur Kanzel und hoch ins schöne Rosimtal.

Hoch zum Rosimgletscher, linkerhand von ihm hoch in den Schutt(Steinmänner) und über nettes Blockglände hoch zum Gipfel, alles mehr mühsam als schwierig.....
Weiter oben etwas größere Blöcke......ois easy.

Ein gewaltiger Berg, leicht ersteiglich, sicher mit Ski ein Hochgenuss.......


Tourengänger: ADI


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (1)


Kommentar hinzufügen

Andy84 Pro hat gesagt:
Gesendet am 15. September 2016 um 08:18
Wirklich klasse Gegend.
Auf die Düsseldorfer Hütte und die umliegenden Hütten muss ich wirklich mal hoch.
Danke für die tolle Inspiration!!
VG Andy


Kommentar hinzufügen»