die mondfinsternis am untersberg


Publiziert von nikizulu , 29. September 2015 um 19:09.

Region: Welt » Deutschland » Alpen » Berchtesgadener Alpen
Tour Datum:28 September 2015
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: D   A 
Zeitbedarf: 2 Tage
Kartennummer:freytag & berndt blatt 393: loferer und leoganger steinberge, chiemgauer alpen, nationalpark berchtesgaden

fact sheet:

wanderung auf den ribu nr. 59 berchtesgadener hochthron 1972m (prominenz 1278m) in den berchtesgadener alpen in bayern bzw. in salzburg.

vom 28.-29.09.2015; gemeinsam mit rudi.

anfahrt per ÖV; start an der bushaltestelle hinterreit; tag 1: aufstieg über bruchhäusl, vierkaser und mitterberg zum stöhrhaus; tag 2: aufstieg auf den berchtesgadener hochthron; abstieg über die mittagsscharte und die skipiste nach fürstenbrunn.

kein schnee; kein niederschlag; gipfelziel am 29.09. bei eingeschränkter sicht erreicht; hirsche gehört, gämsen gesehen.

totale mondfinsternis bei guter sicht beobachtet; fotos wegen fototechnischem fehler allerdings allesamt unbrauchbar.


wanderinfos: rother wanderführer: berchtesgadener land
wanderkarte: freytag & berndt blatt 393: loferer und leoganger steinberge, chiemgauer alpen, nationalpark berchtesgaden
wetterbericht: http://www.zamg.ac.at/cms/de/wetter/wetter-oesterreich/salzburg
ÖV-fahrpläne: http://www.oebb.at/ , http://fahrplan.salzburg-verkehr.at/bin/query.exe/dn?L=vs_svv

Tourengänger: nikizulu


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»