P.1805m 1805 m


Andere in 6 Tourenberichte. Letzter Besuch :
10 Nov 15

Geo-Tags: CH-LU



Tourenberichte (6)



Luzern   T3  
10 Nov 15
Schwändiliflue
Inspiriert von Chaeppi's Bericht treffe ich den Autor natürlich im Bus von Schüpfheim nach Flühli, sodass er mir noch ein paar wertvolle Tipps geben kann. In Flühli gibt's für mich zuerst einmal einen Kaffee, bevor ich Chaeppi's Tipp befolge und im "U" bei der U-förmigen Erschliessungsstrasse auf 820m auf dem ehemaligen...
Publiziert von Kopfsalat 11. November 2015 um 19:44 (Fotos:48 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Luzern   T4-  
10 Mai 15
Flintstone: wonderfull!
Eine enorm schöne Tour, das Wanderhighlight der noch jungen Saison! Enorm abwechslungsreich, inkl. Bartgeiersichtung und Blindgängerfund! Flühli Post - Rüchiloch (steil - T3++!) - Stäfeliflue - Grön - Fürstein - Stäldeli Merci dem 80-jährigen Älpler, der uns nach unten nahm, interessante Geschichten.
Publiziert von Alpin_Rise 12. Mai 2015 um 13:44
Luzern   T6+  
28 Sep 14
Grönflue via 2. Südcouloir (1946m)
Die Grönflue via Südcouloirwäre eigentlich ein Projekt mit Darkthrone gewesen, aber irgendwie fanden wir seit längerer Zeit keinen gemeinsamen Termin und so habe ich mich spontanalleine auf das Abenteuer eingelassen. Im Nachhinein wäre es wohl gescheiter gewesen, auf Darkthrone zu warten, denn ich habe mich für das falsche...
Publiziert von Pasci 17. Oktober 2014 um 19:20 (Fotos:13)
Luzern   T3+  
3 Aug 14
Baumgarteflue via Leitere
Eigentlich war der Plan eine nicht so anspruchsvolle und nicht soooo lange Tour bei durchwachsen gemeldetem Wetter. Und keine lange Anreise. So fiel die Wahl auf die Baumgarteflue im Entlebuch. Leider kam alles so ein bisschen anders... Aber von Anfang an: kurze Anreise war geschafft, Wetter bewölkt mit Abschnitten blauen...
Publiziert von sandhills 3. August 2014 um 22:20 (Fotos:1)
Luzern   T5+ II  
4 Jun 13
Grönflue 1946m
Wir starteten bei stockdickem Nebel von Stäldili über Undere Änggelauene, wo sich der Nebel langsam lichtete, über triefend nasses Gras und Streckenweise ausgedehnte Schneefelder hinauf bis Wasserfallenegg Pt.1797. Mittlerweile zeigten sich auch die Alpen und unter uns lag eine dicke Nebelsuppe. Dem Wasserfallenegggrat...
Publiziert von Pit 5. Juni 2013 um 20:23 (Fotos:57)
Luzern   T3  
14 Mai 13
Auf einsamen Gratwegen im Entlebuch
Die Aussichten für das kommende Pfingstwochenende sind nicht berauschend und so entscheide ich mich kurzfristig, heute einen Freitag einzuschalten. Nachdem ich seit meiner Kreuzbandriss-Diagnose Mitte Januar fast alle Bergsportarten bewältigt habe, folgt nun ein letzter Test vor der kommenden Sommersaison: eine ausgedehnte...
Publiziert von TomClancy 15. Mai 2013 um 22:44 (Fotos:42 | Kommentare:1 | Geodaten:2)