Köniz 573 m


Ort in 5 Tourenberichte. Letzter Besuch :
6 Mai 18


Tourenberichte (5)



Bern Mittelland   T1  
6 Mai 18
Du nord au sud : septième étape, de Neuenegg à Berne
English version here Il pleut sur la Suisse centrale pendant la nuit et, depuis le train, c’est un ciel lourd et gris que je contemple : ce n’est pas du tout ce qui était prévu! Mais en sortant du dernier long tunnel avant de changer de train à Berne, le ciel change miraculeusement de couleur et c’est sous un soleil...
Publiziert von stephen 8. Mai 2018 um 18:52 (Fotos:8)
Bern Mittelland   T2  
6 Okt 15
rund um Köniz: Neu Bubenberg - Ulmizberg - Gurten
Unseren gemeinsamen „Abstecher“ nach Bern verbinde ich mit einem Rundgang über die benachbarten Hügelzüge - die verschiedenen Aussichtstürme besteige ich nicht, herrscht doch während der gesamten Wanderzeit eine dichte, tiefliegende Hochnebeldecke; am Schluss regnet es … Ich starte meine ungefähr 15 km...
Publiziert von Felix 7. Oktober 2015 um 17:59 (Fotos:28 | Geodaten:1)
Bern Mittelland   T2  
3 Apr 15
Vom Gurten zum Lisiberg
Gurten (858m) - Ulmizberg (937m) - Hubel (945m) - Lisiberg (972m). Mit dem Karfreitag kommt der Winter noch einmal bis weit in die Täler zurück und zaubert ein wenig Weiss über die hügelige Landschaft südlich von Bern. Die Kühe stehen geschützt im Stall, ein paar Pferde auf den Koppeln haben wärmende Decken...
Publiziert von poudrieres 3. April 2015 um 18:29 (Fotos:27 | Geodaten:2)
Bern Mittelland   T1  
25 Mai 14
Punkt 674m - der höchster Berner; uva
Dieser Punkt ist der höchste Gipfel in Bern, natürlich nur in der Stadt Bern. Wir haben ihn im Zuge einer kleinen Rundtour besucht. Wir haben unser Auto in Reichenbach BE parkiert und sind mit der Fähre hinüber in die Stadt Bern gefahren. Dort erwartet einen nicht ein dicht bebautes Stadtgebiet, sondern der nördlichste...
Publiziert von stkatenoqu 26. Mai 2014 um 10:37
Bern Mittelland   T1  
25 Mai 13
Trans Swiss Trail «2» Porrentruy-Mendrisio, Etappe 9 Laupen-Bern
Heute steht der Weg von Laupen nach Bern auf dem Programm. Zu Beginn führt uns unser Weg schön flach der Sense entlang. Bei Neuenegg erblickt man etwas Industrie, besonders die bekannte Wander AG ist unübersehbar. Auf der anderen Uferseite erschaut man das freiburgische Flamatt. Weiter immer schön der Sense nach bis zum...
Publiziert von marnermot 28. August 2013 um 06:09 (Fotos:21)