Hohe Gans 1951 m


Gipfel in 4 Tourenberichte, 39 Foto(s). Letzter Besuch :
15 Sep 17

Geo-Tags: A


Fotos (39)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (4)



Karwendel   T4  
15 Sep 17
Hohe Gans - auf die sanfte Tour
Die Hohe Gans steht seit ca. 20 Jahren auf meiner Wunschliste. Eine Winterbesteigung mit Skiern scheiterte mal aufgrund zu hoher Lawinengefahr, bei einer angedachten Überschreitung des Fonsjoches vor ca. 12 Jahren, entschied ich mich, nach einigen Metern nervigen Latschenkampfs, den Tag so schön ausklingen zu lassen wie er...
Publiziert von algi 16. September 2017 um 13:38 (Fotos:41 | Kommentare:5)
Karwendel   T5+ II  
26 Nov 16
Schreckenspitze (2022 m) - on top zur Hohen Gans
Ganz im Osten des Karwendelgebirges zieht ein langer Kamm in Nord-Süd-Richtung vom Juifen zur Hohen Gans. Während der nördliche Part vom Juifen bis zum Gröbner Hals gutmütig und genussvoll zu begehen ist, zeigt der südliche Teil im Abschnitt zwischen Schreckenspitze und Hoher Gans seine Zähne - meist in Form dichter...
Publiziert von 83_Stefan 18. Februar 2017 um 13:44 (Fotos:53 | Kommentare:9 | Geodaten:1)
Karwendel   T5- I  
30 Jul 15
Von der Hohen Gans zur Schreckenspitze, Gratüberschreitung Hardcore.
Eine Rundtour, die es in sich hat und die keinesfalls unterschätzt werden sollte. Landschaftlich ausgesprochen schön und wild. Von Achenkirch ins Oberautal über breite Forststrasse zur Schrambachalm. Etwas weiter zweigt der alte "Touristensteig" ab (keine Schild mehr!), der aber nicht mehr unterhalten wird. Alte Markierungen...
Publiziert von kardirk 31. Juli 2015 um 09:13 (Fotos:2 | Kommentare:5)
Karwendel   T4-  
24 Jun 05
Durch das grüne Vorkarwendel von Fall zur Hohen Gans(1951m)und nach Pertisau.
Frühsommer im Vorkarwendel-grüner geht es nicht.Diese Tour ist etwas für Naturfreunde,alpine Lorbeeren sind hier nicht zu erwerben.Die Bewertung T4- bezieht sich nur auf den sehr steilen Grashang unter dem Gipfel der Hohen Gans,der restliche Weg ist nur T2.Dennoch ist wegen der Länge des Wegs etwas Kondition...
Publiziert von trainman 19. Februar 2010 um 00:37 (Fotos:43)