Chriegersmüli 880 m


Andere in 3 Tourenberichte, 3 Foto(s). Letzter Besuch :
22 Jan 17

Geo-Tags: CH-AR



Fotos (3)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (3)



Appenzell   WT2  
22 Jan 17
Appenzeller W(u)anderland – Rund ums Wissbachtal
Der Passant achtet kaum dieses einmalige Seitental zwischen Hohen Buche und Gäbris, wenn er von St. Gallen nach Appenzell über Gais fährt. Dabei schreibt dieses Tal Geschichte bis ins 12. Jahrhundert zurück: Alte Flurnamen, wie Roggenhalm (1237 in Abgaberodel erwähnt), oder der verbriefte Alte Gaisweg vom Kloster St. Gallen...
Publiziert von Seeger 22. Januar 2017 um 21:50 (Fotos:23 | Kommentare:6)
Appenzell   T2  
19 Okt 14
Appenzellerland – Rund um den Gäbris
Viele kennen nur das Sonnenhalb (Südseite) der Appenzeller Hügel. Dabei ist das Schattenhalb (Nordseite) mindestens so spannend. Der Vorteil liegt auf der Hand: Sonnseitig tummeln sich heute hunderte von Wanderern und schattenseitig trifft man mit viel Glück eine Handvoll Menschen. Vom Bahnhof Gais 915m zum Dorfplatz und an...
Publiziert von Seeger 20. Oktober 2014 um 11:00 (Fotos:26)
Appenzell   T1  
5 Okt 14
Gaisweg – auf dem mittelalterlichen Saumweg von St. Gallen nach Gais
Eugen Steinmann beschreibt im Buch „Die Kunstdenkmäler des Kantons Appenzell Ausserrhoden, Band II“: „Wohl die älteste direkte Verbindung war der Saumweg über St. Georgen, Kuenzenegg, Beckenmüli, Gaisweg (!), (Gemeinde Teufen), Chriegersmüli (Gemeinde Bühler). Rotloch, Güetli, Bernbrugg.“ Da mich alte Wege...
Publiziert von Seeger 6. Oktober 2014 um 11:57 (Fotos:38 | Kommentare:3)