Berg- und Skihaus Oberfeld 1345 m


Hütte in 5 Tourenberichte. Letzter Besuch :
12 Jul 17


Tourenberichte (5)



Uri   T3  
12 Jul 17
Wängihorn 2149m - Burg Nordgipfel 2243m
Heute wollte ich Kollege Chris67 das ihm unbekannte Schächental etwas näher bringen. So schlug ich eine Wanderung auf das Wängihorn und die Burg vor. Wählt man den Ausgangspunkt Witerschwanden, kann man sich mit der nostalgischen Seilbahn nach Eggenbergli einiges an Höhenmetern ersparen. Neuerdings befindet sich an der Tal...
Publiziert von chaeppi 13. Juli 2017 um 22:06 (Fotos:29)
Uri   T2  
26 Mär 17
Haldi, Berg- und Skihaus Oberfeld: im Riednertal (Kapellenweg) hinauf, das Teiftal hinab
Neblig, wolkenverhangen und feucht ist’s während unserer gesamten Wanderung, welche wir bei der Talstation LSB in Schattdorf beginnen, und über Bärenfeld (Grund) auf kaum erkennbarem WW über satte Wiesen und Hofstatt sanft nach Bürglen hochlaufen. Durch dieses malerische, von zahlreichen historischen Bauten geprägte,...
Publiziert von Felix 30. März 2017 um 19:45 (Fotos:28 | Geodaten:1)
Uri   T3  
12 Sep 15
Hoch Fulen und mehr
Als 'Ersatz' für eine ins Wasser gefallene Hochtour muss dann doch zumindest eine ganztägige Wanderung her. Gut ÖV erreichbar ab Zürich und Planungsaufwand im Rahmen sind gefragt, da hab ich mich erinnert, dass ich vor Jahren am Bälmeten war und unter der Nordseite des Gross Windgällen noch schöne Wanderungen darauf warte,...
Publiziert von Frangge 22. September 2015 um 18:32 (Fotos:30)
Uri   T3+  
4 Jul 15
über Wängihorn zur Burg, via Plattistäge hinab nach Haldi
Erfreulich, dass sich für die von mir geleitete Clubtour des SAC Einsiedeln insgesamt 11 Personen zusammenfinden, darunter auch meine älteste Tochter, um im Urnerland bei vorzüglichem Wetter eine prächtige, animierende Rundtour zu zwei Gipfeln und zwei Bergseeen zu unternehmen! Im grösseren kann ausserdem angenehmst...
Publiziert von Felix 14. Juli 2015 um 21:32 (Fotos:59 | Geodaten:1)
Uri   WT2  
29 Mär 09
Haldi, Schattdorfer Bergen
Unten grün, regnerisch - oben, d.h. ab gut 1000 Metern leichter Schneefall und Nebel. Das bedeutet: ab Haldi völlig allein unterwegs (sogar das Berg- und Skihaushaus Oberfeld, bei der Bahn noch als geöffnet gekennzeichnet, hat wohl kurzfristig dichtgemacht). Gut so: selten so friedlich mit den Schneeschuhen unterwegs, lädt...
Publiziert von Felix 29. März 2009 um 21:28 (Fotos:9)