Bützbrücke 1238 m


Brücke in 9 Tourenberichte. Letzter Besuch :
11 Jun 17

Geo-Tags: CH-SG



Tourenberichte (9)



St.Gallen   T4  
11 Jun 17
Über das Hochmättli zum Murgsee
Eine schöne Frühsommerwanderung nicht zu weit von Zürich soll es sein. Eine Kollegin hat angefragt, mal wieder in die Berge zu gehen, schlussendlich fahren wir zu viert ins Murgtal, wo wir den Massen entwischen und dem Hochmättli auf den Gipfel steigen wollen. Wir starten am unteren Parkplatz, wo wir freundlich in eine...
Publiziert von Frangge 13. Juni 2017 um 23:28 (Fotos:17)
Glarus   T4 II  
8 Sep 16
Eine Rundwanderung von Hüttenberge via Chalttalchopf 1888müM
Eigentlich wollte ich heute eine gemütliche Genusswanderung in einer schönen Gegend machen, dabei sollten aber schon noch leichte Herausforderungen mit dabei sein. So starteten Fly und ich kurz nach sieben Uhr bei Hüttenberge unsere Tour und machten uns auf dem Wanderweg hoch nach Meerenboden und weiter nach Robmen. Dort...
Publiziert von Flylu 10. September 2016 um 11:13 (Fotos:58 | Kommentare:8)
St.Gallen   T5-  
7 Sep 16
Silberspitz, Hochmättli und Etscherzapfen (und der Versuch den Widerstand zu reduzieren)
Inspiriert durch die Berichte von PStraub (Auf der Höhe bleiben: Grat Silberspitz - Etscherzapfen mit Bonusprogramm ) und dyanarka (Geologische Gipfeltour im Murgtal ( Tour 1)) und auch Bildern von einigen Anderen zog es mich ins landschaftlich wunderschöne Murgtal. Die Möglichkeiten sind hier bei recht hohem Ausgangspunkt...
Publiziert von Kauk0r 9. September 2016 um 19:10 (Fotos:29)
Glarus   T2  
24 Okt 15
Murgseen Rundweg
Hoch über Murg liegen in einem Bergkessel die drei Murgseen. Eine Rundwanderung zu den Seen ist auch im späten Herbst noch gut machbar, da die 2000 Metergrenze nicht überschritten wird und der Weg keine technischen Schwierigkeiten aufweist. Der Ausgangspunkt, der Parkplatz Bachlaui in Merlen (auf manchen Karten auch Mornen)...
Publiziert von SCM 26. Oktober 2015 um 09:01 (Fotos:15 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
St.Gallen   ZS  
1 Okt 15
Mit Bike zum Murgsee
Der schöne Herbst will ausgenutzt werden. Der Murgsee ist mir noch in schöner Erinnerung. Mit dem Bike hoch und Biwakieren ist das Ziel. Mit Greschi starteten wir von Schänis mit dem Mountainbike nach dem Einkauf für das Essen. Das schwerere Material nahm ich im Anhänger mit. Ab Gäsi den schönen Veloweg entlang dem Walensee...
Publiziert von tricky 3. Oktober 2015 um 10:07 (Fotos:23 | Geodaten:1)
Glarus   T4  
26 Aug 15
Rote Berge, grüne Steine - Silberspitz (2236 m)
Am Vormittag bin ich eine gute Weile mit dem Gyro über die Berge zwischen Säntis und Foostock geflogen. Am Nachmittag einen der vorher überflogenen Berge zu besteigen, das ist schon speziell.   Mit dem Auto bis zum ersten Murgtal-Parkplatz. Die Gebühr ist mittlerweile auf Fr. 10.- angestiegen. Soweit OK, nur: Wer...
Publiziert von PStraub 26. August 2015 um 19:48 (Fotos:8 | Kommentare:2)
St.Gallen   T3  
15 Nov 12
Murgtal mit Übernachtung im Schnee
Schönes und stabiles Herbstwetter ist angesagt. Also nix wie raus! Als ich dieses Foto gesehen habe von dyanarka wusste ich: Da will ich da auch einmal hin. Perfekt kombinierbar mit einer Übernachtung in den Bergen und der Erstellung meines Podcast über Timelaps. Der Aufstieg begann bei Murg. Die Strecke bis zu den...
Publiziert von tricky 18. November 2012 um 14:45 (Fotos:53 | Kommentare:3 | Geodaten:2)
Glarus   T5  
5 Jul 12
Auf der Höhe bleiben: Grat Silberspitz - Etscherzapfen mit Bonusprogramm
Man darf dem Wetter des diesjährigen Sommers zumindest das zugute halten: Es ist manchmal auch weit besser als angesagt. So zum Beispiel vorgestern, als ich einen schönen Flug mit meinem Gyro machen konnte (-> Videoclip). Und gestern, wo wir nach meiner Wanderung trotz angesagten Gewittern am Abend noch friedlich auf der...
Publiziert von PStraub 6. Juli 2012 um 09:54 (Fotos:28 | Kommentare:2)
St.Gallen   T4  
27 Jul 09
Steile Grasflanke Magerrain und Felsspalte Erdisgulmen
Der Magerrain ist mit 2524 Meter die höchste Erhebung der Walensee-Region. Dementsprechend ist die Rundsicht auf die Glarner Alpen und Churfirsten. Abwechslungsreich ist die anschliessende Querung zum Erdisgulmen: Der Gipfel wird nach einer drahtseilgesicherten, exponierten Passage und einem Durchstieg einer engen Felsspalte...
Publiziert von Nobis 2. August 2012 um 23:11 (Fotos:15 | Kommentare:1 | Geodaten:1)