COVID-19: Current situation
Hikr » Cyrill » Hikes » Valais [x]

Cyrill » Reports (96)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Oct 23
Oberwallis   T4 F  
21 Oct 07
Mettelhorn 3406m, Platthorn 3345m
Aussichtsreiche Tour inmitten der grossen Walliser Unser Ausgangspunkt war das internationale Zermatt 1605m, in der Dunkelheit ging es die Bahnhofstrasse hinauf bis man rechts Abbiegen muss wo der Aufstieg beginnt. Wenn man nicht genau weiss wo der Anfang vom Wanderweg liegt kann das noch Schwierigkeiten bereiten, für...
Published by Schlumpf 22 October 2007, 19h56 (Photos:23 | Comments:1)
May 5
Oberwallis   D  
30 Apr 05
Strahlhorn 4190 m
Start in der Britannia Hütte 3030m. Zuerst kurz hinten auf den Hohlaubgletscher abfahren. Anfellen und langer Aufstieg mit Ski, über den spaltenreichen Allalingletscher zum Adlerpass 3789m. Bei guten Verhältnissen weiter mit Ski über die Nordwest Flanke zum Pkt. 4128m.Zuletzt ein kurzes Stück zu Fuss,...
Published by Cyrill 15 November 2005, 18h16 (Photos:13 | Comments:1)
   
Oberwallis   PD+ II  
5 Sep 04
Rimpfischhorn 4199 m
Von der Britanniahütte 3030m gestartet. Zuerst von der Hütte 200m Abstieg auf den Allalingletscher zum Pkt. 2941m. Über den spaltenreichen Allalingletscher zum Allalinpass 3564m. Dann an den Westfuss des Rimpfischhorn, zum Pkt. 4001m,. Über die Westflanke/-Grat, mit teils luftiger und ausgesetzter Kletterei...
Published by Cyrill 14 November 2005, 22h29 (Photos:13)
Oberwallis   AD- II  
3 Sep 05
Dom 4545 m (Festigrat)
Der Dom ist der höchste Berg der vollständig auf Schweizer Boden steht. Zusammen mit dem Täschhorn und Lenzspitze bildet er die Mischabelkette, das Mischabelmassiv. Er ist ein begehrtes Ziel für Hochtouristen und in der kurzen Saison von etwa drei Monate sind dann auch immer Scharen von Bergsteiger unterwegs. ...
Published by Cyrill 14 November 2005, 22h31 (Photos:16)
Mittelwallis   PD- II  
8 Aug 05
Mont Blanc de Cheilon 3870 m
Der Mont Blanc de Cheilon bildet den Talabschluss vom Val des Dix. Er ist eine hübsche und markante Pyramide. Start in der Cabane de Dix 2928m. Über den Gletscher "Glacier de Cheilon", zum Col de Cheilon 3243m hochsteigen. Die übliche Route führt über den Nordwestgrat zum Punkt 3496m. Weiter...
Published by Cyrill 14 November 2005, 22h33 (Photos:9)
Oberwallis   PD II  
28 Aug 05
Nadelhorn 4327 m
In der grossen und neuen Mischabelhütte 3335m gestartet. Über einen Blockgrat zum Punkt 3620m, wo man den Hohbalmgletscher mit einigen Spalten betritt. Über diesen zum Windjoch 3850m hoch. Danach über den Nordostgrat zum Pkt. 4115m. Über Firn und Fels auf den Gipfel des Nadelhorn 4327m. Meistens führt...
Published by Cyrill 14 November 2005, 22h35 (Photos:8)
Oberwallis   PD II  
15 Aug 04
Weissmies 4017 m (Überschreitung S/W)
Wir haben den Weissmies überschritten:   Start in der Almagellerhütte 2894m - Aufstieg über den Südostgrat - Abstieg über den Westgrat  (=Normalroute) zur Weissmieshütte 2949m runter. Start in der Almagellerhütte 2894m. Auf einem Wanderweg und Pfadspuren, über Geröll...
Published by Cyrill 15 November 2005, 09h05 (Photos:11)
Oberwallis   F  
3 Aug 04
Hinter Fiescherhorn 4025m
Start in der Finsteraarhonhütte 3048m. Über den Walliser Fieschergletscher unterhalb vom Pkt. 3440m vorbei. Über den steilen Gletscher-Hang mit den grossen Eis-Abbrüchen, Richtung Fiescherjoch 3685m. Diese Gletscherabbrüche sind teilweise fast unpassierbar im Sommer. Auf dem flachen Geltscherplateau zum...
Published by Cyrill 15 November 2005, 09h05 (Photos:7)
Oberwallis   PD II  
3 Aug 04
Gross Fiescherhorn 4049m
Start in der Finsteraarhonhütte 3048m. Über den Walliser Fieschergletscher unterhalb vom Pkt. 3440m vorbei. Über den steilen Gletscher-Hang mit den grossen Eis-Abbrüchen, Richtung Fiescherjoch 3685m. Diese Gletscherabbrüche sind teilweise fast unpassierbar im Sommer. Auf dem flachen Geltscherplateau zum...
Published by Cyrill 15 November 2005, 09h06 (Photos:9)
Oberwallis   PD-  
2 Oct 04
Blinnenhorn 3374m
Das Blinnenhorn erhebt sich als höchster Gipfel am Nufenenpass. Er ist der südöstliche Eckpfeiler vom Wallis. Er ist ferner ein Grenzberg Schweiz Italien und heisst daher auf italienisch Corno Cieco. Das von weitem sichtbare, gleissende Firnplateau ist unvergleichlich, höchstens ähnlich mit demjenigen des...
Published by Cyrill 15 November 2005, 12h02 (Photos:12)
Oberwallis   PD+ II  
18 Jul 04
Lagginhorn 4010m (Überschreitung N/W)
Unsere Überschreitung: Aufstieg über den Nordgrat und Abstieg über die den Westgrat (Normalroute). Lange Überschreitungs-Tour, im Anschluss ans Fletschorn bestiegen. Vom Fletschhorn Abstieg zum Fletschjoch 3694m, wo der Einstieg zum Nordgrat das Lagginhorn ist. Aufstieg über den Nordgrat (NNE-Grat) mit...
Published by Cyrill 15 November 2005, 12h03 (Photos:5)
Oberwallis   II TD-  
23 May 05
Dufourspitze 4634m
Die Dufourspitze 4634m ist der höchste Berg der Schweiz. Anspruchsvolle und lange Skitour mit 1900 Höhenmeter. > Eine klassische Skihochtour auf einen "Skiberg". Zur Monte Rosahütte müssen die Ski getragen werden. Von der Bahnstation Rotenboden runter auf den Gornergletscher. Start in der...
Published by Cyrill 15 November 2005, 18h03 (Photos:11)
Oberwallis   PD  
20 Jul 03
Castor 4223m (Überschreitung NW/SE)
Im Anschluss ans Breithorn bestiegen. Ein Gipfel der sogenannten Spaghetti-Tour. Aufstieg über die Nordwest-Flanke und Grat und Abstieg über den Südostgrat zum Felikjoch. Wir hatten damals leider Schlechtwetter und Nebel. Weiter in die Hütte Rifugio Quintino-Sella. Bestiegen und beschrieben von:...
Published by Cyrill 16 November 2005, 17h10 (Photos:11)
Oberwallis   F  
20 Jul 03
Breithorn 4164m (Überschreitung W/E)
Das Breithorn ist ein "vielgipfliges" Massiv, bestehend aus mehreren Gipfel. Breithorn Westgipfel 4164m, Mittelgipfel 4159m, Ostgipfel 4139m und Roccia Nera 4075m. Wir bestiegen die Gipfel 4164m und 4159m. Breithorn Westgipfel und Ostgipfel. Der Aufstieg erfolgt bequem von der Bahnstation Klein Matterhorn 3883m...
Published by Cyrill 16 November 2005, 17h11 (Photos:12)
Oberwallis   F  
22 Jul 03
Vincentpiramid 4215m
Ein Gipfel der sogenannten "Spaghetti-Tour. Der Berg steht ganz auf italienischem Boden. Start in der italienischen Hütte Rifugio Citta di Mantova 3470m . In nördlicher Richtung über die Westflanke auf die Vincentpiramid 4215m. Speziell: Gigantische Gletscher- und Eis Szenerie. Bestiegen und beschrieben...
Published by Cyrill 16 November 2005, 17h11 (Photos:2)
Oberwallis   F  
23 Jul 03
Ludwigshöhe 4341m
Start in der italienischen Hütte Rifugio Citta di Mantova 3470m. In nördlicher Richtung zur schweiz./ital. Grenze und über den Nordwestgrat auf die Ludwigshöhe 4341m. Speziell: Gigantische Gletscher- und Eis Szenerie. Bestiegen und beschrieben von: Cyrill  mail to : cyrill74@gmx.ch  ...
Published by Cyrill 16 November 2005, 17h12 (Photos:4)
Oberwallis   PD  
23 Jul 03
Parrotspitze 4432m (Überschreitung W/E)
Im Anschluss an die Ludwigshöhe bestiegen. Über den Ptk. 4340m und den Westgrat auf den Gipfel. Abstieg über den Nordost Grat/Flanke auf den Grenzgletscher. Speziell: Gigantische Gletscher- und Eis Szenerie! Bestiegen und beschrieben von: Cyrill  mail to : cyrill74@gmx.ch   und ...
Published by Cyrill 16 November 2005, 17h13 (Photos:6)
Oberwallis   PD  
23 Jul 03
Corno Nero (Schwarzhorn) 4321m
Im Anschluss an die Vincentpiramid besucht. Der Berg liegt vis a vis vom Bivacco Giordano und muss zu letzt über einen steilen Firnhang bestiegen werden. Von dieser Tour habe ich leider keine Fotos. Bestiegen und beschrieben von: Cyrill  mail to : cyrill74@gmx.ch   und  www.cyrill.hikr.org 
Published by Cyrill 16 November 2005, 17h13
Oberwallis   PD  
24 May 05
Zumsteinspitze 4563m
Lange Skitour mit 1800Höhenmeter. Eine klassische Skihochtour auf einen "Skiberg". Start in der Monte Rosa Hütte 2795m. Imposanter Aufstieg mit den Ski über den grossen Grenzgletscher. Der Grenzgletscher ist stark zerrissen und hat viele Spalten, die man sogar im Winter/Frühjahr sieht. Zuletzt...
Published by Cyrill 16 November 2005, 17h14 (Photos:8)
Oberwallis   AD  
24 May 05
Signalkuppe 4554m
Lange Skitour mit 1800Höhenmeter. Eine klassische Skihochtour auf einen "Skiberg". Start in der Monte Rosa Hütte 2795m. Eindrücklicher Aufstieg über den Grenzgletscher und zuletzt zu Fuss über die steile Westflanke, die oft vereist ist, auf den Gipfel. Auf der Signalkuppe steht die imposante...
Published by Cyrill 16 November 2005, 17h15 (Photos:10)