Giübin 2'776m


Published by stkatenoqu , 30 August 2015, 15h31.

Region: World » Switzerland » Uri
Date of the hike:29 August 2015
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-TI   CH-UR   Gruppo Pizzo Centrale   Gruppo Pizzo Lucendro 
Time: 5:45
Height gain: 680 m 2230 ft.
Height loss: 680 m 2230 ft.
Route:laut Beschrieb
Access to start point:Der Gotthardpass kann von Andermatt / Hospental UR oder von Airolo TI auf sehr guter Strasse erreicht werden
Access to end point:dito
Accommodation:Ich nehme an, dass man im Ospizio nächtigen kann, sonst in den Talorten.

An einem wunderschönen Samstag ist es uns gelungen, einen schon länger gehegten Plan Wirklichkeit werden zu lassen, nämlich die Besteigung des Giübin vom Gotthardpass. Wir wanderte vom Pass hinauf zur Staumauer des Lago della Sella, wo wir uns ostwärts wandten, um über einen guten Fussweg die Hütte auf 2'522m zu erreichen. Von dort erreichten wir bald den Passo Posmeda. Ab hier steilt sich der Pfad deutlich auf und führt über den Kamm Richtung Gipfel, vor dessen Erreichen noch ein kleines Schneefeld zu queren ist. Dann aber ist es soweit: man steht auf dem Gipfel und darf ein wunderbares Panorama bestaunen. Hier befindet man sich ja mittig der Schweiz und hat den Eindruck, einen grossen und sehr schönen Teil davon zu sehen. 

Nach der Gipfelrast wanderten wir zurück zur vorerwähnten Hütte und wählten den Weg direkt hinunter zum See, an dessen Ufer uns der breite Alpweg zurück zur Staumauer brachte. Über die asfaltierte Strasse, die wir auch beim Aufstieg benutzt haben, ging  es zurück zum Auto. 

Diese Wanderung führt durch ein sehr eindrückliches Gebiet auf einen Gipfel mit wirklich toller Rundumsicht!

Hike partners: stkatenoqu


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Post a comment»