COVID-19: Current situation

Zäunlkopf (1746 m) - Schneeschuhwandern hoch über Scharnitz


Published by Nic , 9 February 2014, 10h26.

Region: World » Austria » Nördliche Ostalpen » Karwendel
Date of the hike: 8 February 2014
Snowshoe grading: WT2 - Snowshoe hike
Waypoints:
Geo-Tags: A 
Time: 5:00
Height gain: 850 m 2788 ft.
Height loss: 850 m 2788 ft.
Access to start point:Mit dem PKW über Garmisch und Mittenwald nach Scharnitz. Am Ortsende nach links abbiegen und die Gleise überqueren. Hier einige Parkmöglichkeiten.
Maps:Kompass Nr. 26 - Karwendel

Der eher unscheinbare Zäunlkopf kann zwar mit seiner geringen Höhe im Vergleich zu seinen Nachbarn nicht punkten, bietet aber auf Grund seiner exponierten Lage einen perfekten Rundumblick. Bei geringer Schneelage für Skitourengeher wenig lohnend, ist er bei Schneeschuhwanderern ein beliebtes Ziel.

Vom Parkplatz geht es durch schönen Bergwald und zuletzt über eine Forststraße hinauf zur Mühlberg Skihütte.
Dieser Aussichtspunkt bietet wunderbare Ausblicke. Vor allem die Nahblicke zu den Ahrnspitzen sind eindrücklich.

Nach kurzer Pause folgen wir dem Weg Richtung Oberbrunnalm und steigen durch Wald und später freie Flächen hinauf zum Mittagkopf. Von diesem unbedeutenden Gupf hat man das beste Panorama der gesamten Tour.

Vom Mittagkopf steigen wir hinunter in die Scharte und nehmen den zuletzt recht steilen Gipfelaufschwung zum Zäunlkopf in Angriff. Bis auf eine DAV Gruppe sind wir an diesem sonnigen Samstag die einzigen am Gipfel. Von überlaufen kann man also nicht sprechen.

Abstieg wie Aufstieg


Mit auf Tour: Bastian, Olga

Hike partners: Nic


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Comments (3)


Post a comment

Daniel87 says:
Sent 9 February 2014, 22h39
Hey Nic!

Jetzt hast' den Vorschlag mit dem Zäunlkopf aber schnell umgesetzt - scheint eine nette Tour zu sein, muss ich mir jetzt dann wohl auch mal ansehen. :)
Ich hoffe morgen habe ich auch so ein grandioses Wetter im Tennengebirge...

VG

Nic says: RE:
Sent 9 February 2014, 23h59
Dachte du hättest keine Zeit, sonst hätte ich bescheid gesagt. Ja ist ne schöne und aussichtsreiche Tour. Dir viel Spaß morgen. Wo solls hingehen? VG Nico

Daniel87 says: RE:
Sent 10 February 2014, 06h10
Kein Problem, hatte am Sa auch keine Zeit.
Wollte heute mal auf den Scheiblingkogel. Das ist eine Nordseite und man ist im Windschatten des Föhnsturms, der ja heute schon recht stark sein soll.


Post a comment»