COVID-19: Current situation

Studberg (1603 m)


Published by Hudyx , 30 December 2013, 19h06.

Region: World » Switzerland » Luzern
Date of the hike:29 December 2013
Snowshoe grading: WT3 - Demanding snowshoe hike
Waypoints:
Geo-Tags: Pilatusgebiet   CH-LU   CH-NW 
Route:Gantersei - Regenflüeli - Studberg - Hirsbode - Gantersei
Maps:Ausschnitt aus: map.geo.admin.ch

Bei diesem herrlichen Wetter in der Voralpen muss man fast raus und auf die Schneeschuhe. Auf der Hinfahrt war ich mir noch nicht sicher ob das Eigental die richtige Destination ist, hatte es doch noch ziemlich viele Wolken am Himmel (wäre wohl der Jura besser gewesen). Allmählich wurde das Wetter immer besser und nun war ich froh hier im Eigental zu sein.
Gute Schneeverhältnisse und fast wolkenfreier Himmel versprachen, dass es eine schöne Tour werden wird. Und so gings los in Gantersei, anfänglich zwischen vielen Langläufern. Der Aufstieg führte uns via Ober Honegg zur Alp Gumm. Hier bereits an der Sonne genossen wir eine kurze Pause, bevor es weiter aufs Regenflüeli ging. Ja, das Regenflüeli ist ein absolutes "Muss" wenn man hier in der Gegend ist. Uneingeschränkte Sicht gegen Norden, weit hinaus bis zu Schwarzwald kann man da sehen (heute aber nicht, da der Jura und die Nordschweiz unter einer Wolkendecke steckte).
Noch ein Blick hinüber zu Ochs (der bekommt heute kein Besuch von uns) und nunauf zu unserem Tagesziel, dem Studberg. Ein kurzer und heftiger Aufstieg und man steht schon auf dem höchsten Punkt. Natürlicg genossen wir auch hier die Sonne und die Aussicht (über das Regenflüeli hinweg ins Luzernerland.
Nun folgt der Abstieg über den Westgrat hinunter zum Pt. 1508. Der Abstieg ist nicht ganz einfach, ist aber bei kritischen Stellen gut mit Drahtseilen gesichert. Für Personen mit wenig Schneeschuh-Erfahrung sicherlich eine Herausforderung.
Via Hirsbode, Ober Pfyfferswald und Unter Pfyfferswald stiegen wir ab ins Eigental. Auf dem Weg nach Gantersei machten wir noch einen Abstecher mit Kafi-Luz-Halt bei der Alpwirtschaft Unterlauelen.
Muss sagen: dies war eine sehr schöne Tour und zwei von meinen Bergleitern (1. Schnneschuhtour) haben den Abstieg über den Westgrat gut gemeistert und es hat ihnen auch sehr gefallen.

Teilnehmer: Ruedi, Renate, Corinne und Hudyx

Hike partners: Hudyx


Gallery


Open in a new window · Open in this window

WT2
T2
WT2
26 Dec 11
Regenflüeli · bulbiferum
T3
14 May 11
Blitz & Donner im Eigenthal · Burnee
T2

Post a comment»