Instant Barbecue@Ruosalper Chulm


Published by MaeNi , 15 December 2013, 18h40.

Region: World » Switzerland » Uri
Date of the hike:15 December 2013
Ski grading: PD
Waypoints:
Geo-Tags: CH-UR   CH-SZ 
Height gain: 1000 m 3280 ft.
Height loss: 1000 m 3280 ft.
Access to start point:PW ins Sahli
Maps:246S Klausenpass

Es hat immer noch keinen resp. fast keinen Neuschnee gegeben. Daher ist auch die Tourenauswahl derzeit nicht immer ganz so einfach, sprich etwas eingeschränkt. Aber zum Glück haben wir ja eine tolle Ecke praktisch vor der Haustüre - the one and only Bisisthal!

Und daher, liebe Leserin und lieber Leser, liest Du hier schon wieder einen Tourenbericht über eine Skitour im Bisisthal, genauer gesagt über eine Tour auf die Ruosalper Chulm, welche sich in den letzten Jahren zu unserem persönlichen Refugium gemausert hat. Gut erreichbar, bietet sie nebst dem landschaftlich schönen Aufstieg, eine tolle Aussicht und einige wunderbare Hänge, die mit unseren Schwüngen verziert werden wollen. Fährt man einigermassen geschickt ab, können auch die flacheren Passagen gut gemeistert und die zu traversierenden Abschnitte reduziert werden.

Heute stand nebst der Skitour auf die Chulm wieder mal ein Instant Barbecue an. Das hatten wir schon länger nicht mehr gemacht. Also trugen wir Grill und Grillgut hoch auf die Chulm, der Chef-Schaufler und Grilleur vom Dienst kümmerte sich gewissenhaft um die Erstellung und Bedienung der Feuerstelle, so dass wir auch schon bald genüsslich in unsere Cervelats beissen konnten. Abgerundet wurde unser Mahl durch einen feinen Primitivo di Manduria, welcher am heutigen Tage direkt aus dem Lande Uri durch das Land Schwyz geschmuggelt worden war, um schlussendlich wieder im Lande Uri getrunken zu werden. Da danken wir dem Schmugglerpaar!

Nach unserem ausgedehnten Aufenthalt auf der Chulm genossen wir weiter - die Schneequalität war durchaus prima...sogar Pulver gab es noch und die Abfahrt über die Alpstrasse zurück ins Sahli ist derzeit perfekt.

Nicht fehlen durfte auch die Einkehr im Schwarzenbach - ein feines Käfäli und lecker Kuchen musste einfach sein!

Fazit:
Warum in die Ferne schweifen, sieh das Gute liegt so nah! Ein perfekter Tag im Bisisthal - alles hat gepasst! Und wieder einmal dürfen wir aus kleinen feinen Dingen enorme Kraft schöpfen - unbezahlbar!

Hike partners: MaeNi, SchmiGno


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

PD
15 Mar 14
Benebelt... · MaeNi
PD
PD
PD
PD
10 Mar 14
Immer wieder Montags.. · MaeNi

Post a comment»