Äbeni Flue


Published by D!nu , 1 June 2013, 19h29.

Region: World » Switzerland » Bern » Jungfraugebiet
Date of the hike:30 April 2011
Ski grading: PD
Waypoints:
Geo-Tags: CH-BE   CH-VS 
Time: 6:00

Wie man auf die Äbeni Flue kommt ist eine andere Geschichte. An jenem Tag fängt die Abfahrt auf der Äbeni Flue an, eine Schnuppertour um mir das Varianten Skifahren schmackhaft zu machen. Die Äbeni Flue ist ziemlich flach, so ist man gut dran, wenn man mit Schuss auf den Äbeni Flue Firn hinunter fährt. Sonst ist stöckeln angesagt. Ganz vorne am Firn, wo es zur Hollandiahütte herunter geht hat man noch einmal eine Super Aussicht zu geniessen. Von hier aus kann man den Konkordiaplatz mit seinen umliegenden Bergen sehen. Grünhorn und Finsteraarhorn sind zwei davon. Direkt vor uns das Aletschhorn. Die Abfahrt vom Firn zur Hollandiahütte ist kurz und schön Steil, sodass man so richtig in Fahrt kommt. Bei der Hollandiahütte haben wir dann schon mal die erste Pause gemacht. Nach der Pause ging es in einem grossen Bogen zur Lötschenlücke hinunter. Von hier sieht man die Hollandiehütte aus einer anderen Perspektive. Sie thront wie ein Adlerhorst auf einem Felsen hoch oben.

Weiter geht es nun ins Lötschental hinunter. Zuerst traversieren wir dem Nordhang des Tales entlang um dann im Pulverschnee den Hang hinunter zu wedeln. Es folgen zwei Strecken welche ein gleiten verlangen um nicht wieder mit den Stöcken aktiv zu werden. Hier in der Mitte des Gletschers klaffen grosse Gletscherspalten die wir umfahren müssen. Der Bergführer fahrt gekonnt voraus. Plötzlich erblicken wir die neue Anenhütte. Ihr silbernes Kleid glitzert im Schee. Hier machen wir sodann auch die zweite Pause.

Nach der Gletscherzunge folgen Abschnitte mit kleinen Tännchen. Immer wieder kann man bis zur nächsten Abfahrt gleiten, sodass wir bis zum ersten Dörfchen, der Fafleralp nicht viel stöckeln müssen. Ab der Fafleralp geht es mit den Skiern auf der Strasse hirunter bis nach Blatten wo wir dann im Restaurant auf das Postauto warteten.

Hike partners: D!nu


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»