COVID-19: Current situation

Pleigne - La Haute Borne - Soyhières


Published by tomseone , 15 February 2012, 22h37.

Region: World » Switzerland » Jura
Date of the hike:12 February 2012
Snowshoe grading: WT1 - Easy snowshoe hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-JU 
Time: 4:15
Height gain: 290 m 951 ft.
Route:Pleigne-La Haute Borne-Soyhières, 11.5km
Access to start point:mit dem Postauto von Delemont nach Pleigne
Access to end point:mit dem Postauto zurück nach Delemont
Accommodation:auf der La Haute Borne im Naturfreundehaus

Einfache 1-Tages Tour in wunderbar unberührter Schnee-Umgebung mit Pause im Bergrestaurant La Haute Borne.
Ideale Tour um Anfänger die Freuden des Schneeschuhlaufens näher zu bringen. 

Wir lassen uns mit dem Poschti bis zur Haltestelle "Pleigne bif Burgisberg" chauffieren und gehen dann auf der schneebedeckten Strasse (ideal zum Schlitteln) durch das Waldstück bis zur ersten Ebene (ca. 15min).
Hier montieren wir unsere Schneeschuhe und bahnen über unberührte Wiesen unseren Weg Richtung La Burgisberg, weiter an Chésel vorbei zur La Haute Borne (Restaurant).
Nach verdienter Pause und warmer Suppe gehts weiter Richtung Grand Brunchenal. Den Weg durch den Wald nehmen wir den Wanderweg, dann folgen wir einen Kiliometer der Strasse bis oberhalb von Brunchenal de Milieu.  Ab hier gehts zuerst leicht abwärts über die Wiese dem Waldrand entlang, dann wieder etwas ansteigend bis zum Hof Petit Brunchenal und dann nur noch abwärts bis nach Soyhières.

Fazit: Ein wunderbarer Sonntagnachmittag. Manchmal muss man auch als Basler nicht allzu weit fahren um bei guten Verhältnissen Schneeschuhlaufen zu können.


Hike partners: tomseone


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»