COVID-19: Current situation

Niderbauen Chulm oder Rigi Hochflue


Published by Mo6451 , 13 May 2011, 23h23.

Region: World » Switzerland » Nidwalden
Date of the hike:13 May 2011
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: Bauen - Brisen - Bürgenstock   CH-NW   CH-UR 
Time: 6:00
Height gain: 350 m 1148 ft.
Height loss: 1150 m 3772 ft.
Access to start point:S 4 nach Stans, Postbus nach Emmetten
Access to end point:Gondel von Emmetten Egg nach Hohfad

das war heute die Frage. Welche Route können wir gehen nachdem es gestern doch etwas heftiger geregnet hat. Wir entschieden uns dann für die weniger "gefährliche" Route auf den Niderbauen. Zug und Bus brachten uns nach Emmetten zur Bahnstation Egg. Die kleine Gondel (4 Personen) half uns dann die ersten 800 Höhenmeter zu überwinden. Von der Bergstation Hohfad führt ein gut ausgeschilderter Weg zum Niderbauen. Der Wetterbericht hatte zwar freundliches Wetter angesagt, aber viel Nebel lag auf den Bergen. Und durch den gestrigen Regen war der Lehm wie Schmierseife. Ein Weiterkommen war oft nur abseits des ausgetretenen Pfades möglich. Nachdem wir einen Umweg über den Gütsch genommen hatten - im Normalweg lag noch teilweise Schnee und er war sehr nass - erreichten wir den Gipfel des Niderbauen (1.923 m). Verzog sich einmal der Nebel gab er eine wunderbare Sicht auf die höheren Berge frei. Ein phantastisches Schauspiel.  Der Abstieg führte ein Stück des Weges auf der Aufstiegsroute, dann verließen wir den Weg und querten querfeldein hinunter Richtung Fuhlberg. Auch hier war der Aufstieg zum Teil durch den gestrigen Regen nicht so einfach.  Unser Ziel war der Wildbeobachtungsweg Richtung Choltal. Offensichtlich gab es hier verdrehte Vorzeichen, wir sahen kein Wild, wahrscheinlich aber hat uns das Wild aus sicherem Versteck beobachtet. Durch das Choltal hinunter führte der Weg nach Emmetten und mit Bus und Bahn zurück nach Luzern.

Hike partners: Mo6451


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Comments (2)


Post a comment

Felix Pro says: ein beachtlicher Aussichtspunkt, der Niederbauen Chulm
Sent 15 May 2011, 09h47
am schönsten ist der Aufstieg ab Alp Lauweli durch die NE-Rinne (durch die Höhle mit Leitern)

lg Felix

Mo6451 says: RE:ein beachtlicher Aussichtspunkt, der Niederbauen Chulm
Sent 15 May 2011, 10h00
das trauten wir uns wegen des vorangeggangenen Regens nicht zu. Diesen WEg werden wir nächstens versuchen.
lg und schönen Sonntag
Monika


Post a comment»