Im Schnee unterwegs


Published by goppa , 21 November 2010, 19h33.

Region: World » Austria » Zentrale Ostalpen » Rätikon
Date of the hike:21 November 2010
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: A 
Time: 3:00
Height gain: 723 m 2371 ft.
Height loss: 723 m 2371 ft.
Route:Bazora - Zäwasheilspitz - Gurtisspitz - Bazora
Access to start point:Feldkirch, Frastanz, Gurtis, Bazora
Accommodation:Brunella Stüble - Alpengasthof in Gurtis. http://www.brunella-gurtis.com/
Maps:SLK 1136 Drei Schwestern

Dicker Nebel liegt am Vormittag über dem Rheintal, auch der Wetterbericht klingt nicht begeisternd. Nach dem Frühstück werfe ich einen kurzen Blick ins Internet und sehe, daß Hensler's Webcam einen schönen Blick auf die Rätikonberge gegenüber zeigt. www.walgauwetter.info/
Bereits bei der Fahrt über Göfis lasse ich den dicken Nebel hinter mir und von der Bazora bietet sich dann ein wunderbarer Blick hinaus übers Nebelmeer. Bei der Hütte hänge ich die Winterfenster ein, genieße die Mittagssonne und räume etwas auf. Um 14:30 packe ich meinen Rucksack und steige über die schneebedeckten Almwiesen auf zur Bazoraalpe und weiter zur Zäwasheilspitze. Der verschneite Wanderweg ist gut ausgetreten, aber der angesagte Schnee wird die Spuren diese Nacht schon wieder zudecken. Welche Überraschung, als ich Gerald mit Hund auf dem Gipfel antreffe. Gemeinsam steigen wir noch hinüber zur Gurtisspitze und danach ab zur Bazora. Das schöne an der späten Tour, der Himmel wird heute wieder in oranges Abendrot getaucht, als um 16:40 die Sonne hinter den Bergen versinkt.

Hike partners: goppa


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»