COVID-19: Current situation

Eggen-Höhenweg


Published by ossi , 5 March 2007, 13h25.

Region: World » Switzerland » Appenzell
Date of the hike: 4 March 2007
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-AR 
Time: 2:15
Access to start point:ab St.Gallen HB mit dem Trogenerbähnli (S12) bis Vögelinsegg
Access to end point:Appenzellerbahn ab Teufen nach St. Gallen HB (oder Bus zurück nach Speicher möglich)
Accommodation:Speicher, Teufen, St.Gallen. Restaurants unterwegs
Maps:kann man sich schenken

Der Eggen Höhenweg führt von der Vögelinsegg (Speicher) über eine breite Krete wahlweise nach Teufen, Lustmühle oder St.Gallen Riethüsli. Der Weg ist gut ausgebaut, die Steigungen kurz, die Aussicht schön. Es versteht sich beinahe von selbst, dass sich hier an sonnigen Sonntagen die halbe Stadt St.Gallen zum fröhlichen Kinderwagen-Schieben trifft.

Wir sind in der Vögelinsegg gestartet und sehr gemütlich über Waldegg, Moosbänkli und die Schäflisegg nach Teufen "gewandert". Obwohl der Ausblick Richtung Bodensee ganz schön ist, hab ich mich mehr für die tolle Alpenfront des Alpsteins zu meiner Linken interessiert: Da wartet noch manches Projekt. Fazit: Kein Himalaya und kein Matterhorn kann die Ostschweiz ersetzen!!

Unterwegs mit 2 Personen (eine davon im Tragetuch)


Hike partners: ossi


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»