Versuch Corn Margun (3035m)


Published by Alpin_Rise , 30 March 2010, 09h35. Photos by the participants

Region: World » Switzerland » Grisons » Oberengadin
Date of the hike:27 March 2010
Ski grading: PD-
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GR 
Height gain: 800 m 2624 ft.
Access to start point:Am Julier leider sehr spärlicher ÖV

Auch bei erheblicher Lawinengefahr gibts am Julier einige Ziele: Die drei "billigen" Dreitausender Corn Camuotsch, Suvretta und Margun sind durch das Valletta dal Güglia schnell erreicht und weitgehend frei von steilen Hängen. Einzig der Gipfelaufbau am Corn Margun fordert etwas mehr Aufmerksamkeit. Motivierte Skitouristen können die Gipfel bequem im Dreierpack mitnehmen.

Nochmals Pulverschnee und eine kurze Wetterkapriole als Abschluss der "Tourenwoche"

Start auf der Alp Güglia (ab oberem Parkplatz direkter, der untere ist für den Lagrev ideal) und durchs teilweise flache Tal zur Furcola Margun, den Crap Alv links oder rechts umgehend. Der Gipfelaufbau ist an sich leicht, bei idealen Verhältnissen kann der über 40° steile SW Hang auch mit Ski befahren werden. Heute war zu viel Triebschnee drin, wir wagten uns nicht in die Flanke. Ein Versuch am W-Grat gaben wir auf dem Vorgipfel auf etwas über 3000m auf. Der Durchzug einer kleinen Front - für eine Stunde trübes Wetter, vorher und nacher Sonnenschein - liess uns umkehren und den herrlichen Frühlingstag ohne Gipfel in der Gartenbeiz in Bivio abschliessen.

Verhältnisse: nach dem es in der Nacht bis 30cm Neuschnee gegeben hat, hochwinterliche Bedingungen, welche Tags schnell frühlingshaft wurden. Das SLF erheblich war dank der guten Verbindung mit der harten Altschneedecke wohl zu hoch gegriffen.

Hike partners: Alpin_Rise, Phur-Ri


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»