Ruine Neuenfels ( 595m ) & Badenweiler ( 425m )


Published by maawaa , 19 April 2022, 17h12.

Region: World » Germany » Südwestliche Mittelgebirge » Schwarzwald
Date of the hike:17 April 2022
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: D 
Time: 1:45
Height gain: 265 m 869 ft.
Height loss: 265 m 869 ft.
Route:6,01 Kilometer

In der kleinen, südbadischen Ortschaft Badenweiler ( 425m ) gibt es einiges zu sehen. Die umliegenden Hügel laden zum Wandern ein, diverse Thermalquellen zum Baden, und auch Freunde von Burgen, Ruinen und den Römern kommen auf ihre Kosten...

Wir starten etwas ausserhalb von Badenweiler am Parkplatz der Schwärzestrasse unsere Wanderung zur Ruine Neuenfels. Es geht, teilweise ordentlich steil, in nördlicher Richtung an der Römerbergklinik vorbei zum P.431. An dieser Weggabelung ist die Ruine bereits ausgeschildert. Ein schöner, schmaler Wanderpfad führt östlich etwas oberhalb vom Ehebach zum P.536, dann nordwestlich weiter zur Ruine Neuenfels ( 595m )
Vom Turm aus genießen wir die schöne Aussicht auf Rheinebene, Kaiserstuhl und Vogesen

Nun folgt der Abstieg zum Ausgangspunkt. Zunächst dachten wir noch daran einen Abstecher auf den Steinberg ( 530m ) zu machen. Die Sehenswürdigkeiten in Badenweiler locken uns aber zu sehr, und so fahren wir direkt in den Ort, parken im Parkhaus Schlosspark und schlendern los. Vorbei am Grand Hotel Römerbad geht es zur Burg hinauf. Auch ein Abstecher ins sehenswerte Schulmuseum darf nicht fehlen ! Auf der Burg Badenweiler ( 455m ) angekommen bietet sich uns erneut ein wunderbares Panorama der Umgebung bis hinüber nach Frankreich

Als Rennradfahrer darf danach ein Abstecher ins Velo Café nicht fehlen, und kurz darauf geht es weiter in die Römerbadruine Badenweiler. Laut Wikipedia eines der ältesten Bauwerke Baden - Württembergs und eine der größten römischen Thermen nördlich der Alpen... Absolut sehenswert, nicht nur für Freunde der römischen Antike ! Wir pausieren im lauschigen Kurfürstenpark und schlendern danach weiter in den Park der Sinne

" Hören, sehen, riechen, tasten, balancieren " lautet das Motto im Park. Es gibt viele Experimente um die Sinne zu schärfen, der Besuch im Park ist kostenlos und lohnt sich auf jeden Fall ! 


Fazit :

Ein wunderbar kurzweiliger Tag in und um Badenweiler mit vielen Eindrücken und bei bestem Wetter ! 

Hike partners: maawaa


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Geodata
 56149.gpx Ruine Neuenfels

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T2
T2
11 Nov 18
Von Badenweiler zum Blauen · Makubu
T2
3 Nov 12
Von Badenweiler auf den Blauen · Geissbock
T2

Post a comment»