Skitour Hohe Rannach


Published by Matthias Pilz , 15 December 2020, 20h00.

Region: World » Austria » Außerhalb der Alpen » Steiermark » Seetaler Alpen
Date of the hike: 7 December 2020
Ski grading: F
Waypoints:
Geo-Tags: A 
Height gain: 612 m 2007 ft.
Height loss: 612 m 2007 ft.

Über Nacht hat es geschneit und auf der Schmelz sind etwa 10 Zentimeter Neuschnee dazugekommen. Wir waren nicht die ersten am Parkplatz, dennoch haben wir bald die "Führung" übernommen und genossen den kurzen Anstieg auf die Rannach. Blauer Himmel und windstilles Wetter inbegriffen! Die Schneelage ist allgemein jedoch noch nicht übermäßig gut, daher waren wir froh entlang des Windzauns die erste Spur ziehen zu dürfen. Ein zweiter Aufstieg rundete unsere kurze Vormittagstour ab. Während unserer Abfahrt stiegen bereits Massen an Spaziergängern und Tourengehern auf!

AUFSTIEG: Vom Parkplatz Schmelz folgt man der sanften Wiese, anschließend dem Forstweg bis zur Waldgrenze. Von hier entlang des Forstwegs oder direkt zum Gipfel.

ABFAHRT: Wie Aufstieg, je nach Schneelage seitlich diverse Varianten.

SCHNEE: 10cm Neuschnee auf dünner, tragender Schneedecke.

WETTER: Sonne

MIT WAR: Karin

Tour beschrieben von Matthias Pilz (mammut-extreme@gmx.at), ©Matthias Pilz

Hike partners: Matthias Pilz


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T1
31 Oct 21
Zirbitzkogel im Föhnsturm VLOG · mountainrescue
WT3 PD
21 Feb 21
Zirbitzkogel · Erli
I PD
22 Oct 20
Skitour Scharfes Eck · Matthias Pilz
AD-
19 Nov 17
Skitour Zirbitzkogel · Matthias Pilz
WT3

Post a comment»