COVID-19: Current situation

Le Talent III, Echallens bis St-Barthélemy


Published by rihu Pro , 19 July 2020, 08h17.

Region: World » Switzerland » Vaud
Date of the hike:17 July 2020
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:

Von Echallens Sur Roche gehe ich hinunter zum Talent. Da ich auf der linken Seite des Flusses bleiben möchte, kehre ich wieder um und möchte den Wanderweg in der Nähe des Flusses erreichen. Echallens ist sehr unübersichtlich, zudem habe ich anscheinend die Karte etwas zu wenig genau studiert. Es geht vorbei an Türmen und auch am Schloss dieses Ortes. Ich verlasse mich auf meinen Orientierungssinn, doch diesmal funktioniert dieser nicht wunschgemäss. So lande ich auf einem Weg welcher plötzlich zu Ende ist. Nach dem Überqueren eines abgeernteten Feldes finde ich wieder einen Weg und es geht durch weite Felder von Weizen und Sonnenblumen in Richtung St-Barthélemy. Doch heute klebt mir das Pech an den Fersen. Jetzt befinde ich mich im Weiler Bretigny. So wäre es leicht gewesen 100 m weiter unten den Wanderweg zu erreichen. Zur Sicherheit frage ich einen Passanten in welche Richtung der Weg nach St-Barthélemy führt und dieser zeigt nicht in die richtige Richtung. Ich folge seinem Ratschlag und gelange so ins Champ Cadet. Immerhin gibt es hier einen Espresso und ich gehe dann weiter. In der Ferne sehe ich ein Dorf, doch wie ich jetzt rekonstruiere handelt es sich um Bioley-Orjulaz und nicht um meine gewünschtes Ziel. So komme ich nach einiger Zeit zu einer Brücke bei Pt. 589, diese führt jedoch nicht über den Talent, sondern über die Mortigue. Jetzt weiss ich wo ich bin und es kann nichts mehr schiefgehen. Endlich am Le Talent angekommen bin ich wohl ein gutes Stück gewandert, doch habe ich nur einen kleinen Teil meiner geplanten Strecke zurückgelegt. Das nächstemal muss ich den Weg genauer studieren. Alter schützt vor Torheit nicht.


Hike partners: rihu


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

T1

Post a comment»