COVID-19: Current situation

Piz Blaisun - Erstaunlich, wie lange sich der Schnee hält


Published by BB8 , 9 May 2020, 18h01.

Region: World » Switzerland » Grisons » Albulatal
Date of the hike: 8 May 2020
Ski grading: D-
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GR 
Time: 3:00
Height gain: 950 m 3116 ft.
Height loss: 950 m 3116 ft.

Start war um 0615 Uhr auf dem Albulapass, ungefähr beim Punkt 2292. Eigentlich war die Rundtour über den Piz Pischa und den Piz Blaisun geplant. Als ich die grünen Hänge unterhalb der Fuorcla Gualdauna sah und mir vorstellte, wie ich auf diesen Matten wandern sollte, stutzte ich die Tour kurzerhand auf den Piz Blaisun.

Im unteren Teil hat es eine Rinne, die noch gut gefüllt ist mit Schnee. Etwas steil aber dennoch machbar. Schliesslich und schlussendlich ist die Tour ja mit S- bewertet. Oben ging's durch Foura da l'Üertsch und dann steil auf den Gipfel. Normalerweise kann man mit den Skis bis zum Gipfel. Allerdings ist im obersten Teil das Geröll schon sichtbar, deshalb war das Skidepot ca. beim Punkt 2998.

Nach dem Gipfel folgte eine herrliche Abfahrt, die im oberen Teil noch etwas hart war, dann aber in perfektem Sulzschnee stattfinden konnte.

Empfohlene Ausrüstung: Harscheisen, Steigeisen
Tour im Alleingang

Hike partners: BB8


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

T4
7 Aug 07
Piz Blaisun · Rico
T3
8 Jul 07
Piz Blaisun · Marius
T4
1 Nov 01
Piz Blaisun (3200) · rihu
T5 PD
24 Jul 01
Piz Üertsch - Piz Blaisun · Delta
T5 PD II
24 Jul 01
Piz Uertsch - Piz Blaisun · Delta

Post a comment»