COVID-19: Current situation

Piz Uertsch - Piz Blaisun


Published by Delta Pro , 20 December 2006, 12h49.

Region: World » Switzerland » Grisons » Oberengadin
Date of the hike:24 July 2001
Hiking grading: T5 - Challenging High-level Alpine hike
Mountaineering grading: PD
Climbing grading: II (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GR 
Time: 5:00

Eindrückliche Tour in Nebel und Wind über Uertsch und Piz Blaisun - zwei grosse Albula-Gipfel!

Start auf dem Albulapass. Zügig an den W-Grat des Piz Uertsch und auf diesem in schöner Kletterei auf den Gipfel (100min) vom Pass - tatsächlich ein sehr schöner Aufstieg! Cooles Gipfelbuch seit 1915(?)!
Bei stürmischen Bedingungen und Null-Sicht über den langen, aber abwechslungsreichen Grat zum Piz Blaisun. Da die Crasta Mora angehängt werden soll, sause ich in 15min durch die verschneite SW-Flanke an die Albulastrasse (1000Hm). Ein Gewitter bremst aber die Unternehmungslust. Auf der Strasse nach La Punt.

Hike partners: Delta


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T5 PD
24 Jul 01
Piz Üertsch - Piz Blaisun · Delta
PD
T5 PD III
T5 III
24 Jul 18
Grosse Keschrundtour (Trailrun) · 3614adrian

Post a comment»