COVID-19: Current situation

Krabbelstube


Published by Matthias Pilz , 16 October 2006, 19h58.

Region: World » Austria » Zentrale Ostalpen » Randgebirge östlich der Mur
Date of the hike:14 October 2006
Climbing grading: V (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: A 
Time: 4:00
Height gain: 160 m 525 ft.

Die Krabbelstube ist ein Genuss-5er auf der Brunntalwand! Nachdem das Wetter nicht besonders stabil war gehen wir diese Tour. Sie ist nach jeder SL über die Abseilpiste abbrechbar! Die 6SL sind fast immer 5- bis 5 und sehr gut abgesichert. Es sind keine KK und Friends nötig, nur 2 lange Bandschlingen für Sanduhren sind angenehm! 50m Seil ausrteichend. Ich bin alle stellen frei geklettert, meist fester Fels, der allerletzte Zug der Tour ist der schwierigste, lässt sich aber rechst umgehen!

ZUSTIEG: Vom P Bärenschützklamm dem Wanderweg entlang bis zur Klammhütte. Bei Nachfrage dürfen Kletterer gratis hinein!!! Weiter über die ersten Leitern bis zu einer neuen Hütte. Hier beginnt links die richtige Klamm. Bei der Hütte rechts in der Rinne hinauf, unter der Wand entlang. Links sieht man mehrere Bänder die wie die Abseilpiste aussehen, hier aber nicht einsteigen! Von der Hütte ca. 20min, am Ende steil, hinauf zur wirklich sehr markanten Höhlennische. Hier Einstieg und ersten Haken links waagrecht an der Kante. (1:30h)

TOUR: immer den Haken folgen....(1:30h)

ABSTIEG: Vom sehr unangenehmen Ausstiegsstand 6x max 25m abseilen (oder 3x 50m) zurück zum Einstieg. Hier wie Aufstieg. (1:10h)

MIT WAR: Monika

WETTER: Nebel und recht kühl, nur einmal ganz kurz Sonne!

TOPO: http://www.bergsteigen.at/pic/pdf/135_Topo_cf336f8e-cec3-41dd-9402-b64c226ab8f8_krabbelstubetopo.jpe

Tour beschrieben von Matthias Pilz (mammut-extreme@gmx.at), ©Matthias Mountaineering


Hike partners: Matthias Pilz


Gallery


Open in a new window · Open in this window

T2
19 Sep 20
Rote Wand, 1505 m · Bergfritz
T2
VII+
VIII-
27 May 20
Klettertour Plattenzauber · Matthias Pilz
VI+
8 May 20
Klettertour Eldorado · Matthias Pilz

Post a comment»