Mogelsberg


Published by Mo6451 , 25 September 2018, 18h34.

Region: World » Switzerland » St.Gallen
Date of the hike:25 September 2018
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Height gain: 177 m 581 ft.
Height loss: 177 m 581 ft.
Access to start point:cff logo Basel - St. Gallen; S4 St. Gallen - Mogelsberg
Access to end point:S 4 Mogelsberg - Ziegelbrücke; S 25 Zielgelbrücke - Zürich; TGV Lyria Zürich - Basel
Maps:map.wanderland.ch, komoot

Nein, das ist keine Mogelei, der Ort heißt wirklich so. Und wenn er nicht etwas Besonderes zu bieten hätte, würde ihn wahrscheinlich kaum einer kennen. Aber seit Mai 2018 gibt es dort eine Attraktion und die wollte ich mir heute einmal ansehen.

Morgens machte ich mich auf den Weg nach Mogelsberg, Über St. Gallen erreicht man den kleinen Ort mit der S-Bahn, Halt auf Verlangen. Mit mir stiegen noch weitere Wanderer aus, ein Zeichen dafür, dass die Attraktion doch bekannt ist

Trotz Sonnenschein weht ein frischer Wind, Zeit die etwas dickeren Wandersachen aus dem Schrank zu holen.

Schon vom Bahnhof aus ist der Weg nicht zu verfehlen: Baumwipfelpfad 30 Minuten. Der Weg über das Tankstellengelände ist mit vielen bunten Abdrücken markiert, damit auch alle den richtigen Zustieg finden.
Neben der Straße ist eine kurze neue Holzbrücke installiert worden und dann steht man vor einer langen Treppe.

Hier steige ich hoch und es wird mir etwas wärmer. Immer den Schildern nach kann man den Weg nicht verfehlen. Nach dem schattigen Aufstieg stehe ich dann in der Sonne, aber der Wind bleibt kalt. Ein kurzes Stück auf Asphaltstrasse, dann wieder in den Wald und nach kurzer Zeit stehe ich am Eingang des Baumwipfelpfades.

Vorne gibt es ein Blockhaus, dort kann man picknicken oder etwas aus dem Angebot kaufen und essen. Parkplätze gibt es hier oben nur wenige, aber es gibt genügend Hinweise zum Parken. Das Kassenhäuschen ist etwas größer, es gibt Souvenirs, Eintrittskarten ( 15 CHF für Erwachsene) und hier wird auch die leckere Suppe zubereitet. Das alles von einem äußerst freundlichen Team.

Nachdem ich die Eintrittskarte gelöst habe mache ich mich auf den Weg über den Baumwipfelpfad. Neben vielen Informationen zu Flora und Fauna (3-sprachig) gibt es auch bewegliche Teile zum Ausprobieren - nicht nur interessant für Kinder.

Auf dem 650 m langen Weg  gibt es viele Sitzmöglichkeiten und vor allem auch tolle Ausblicke ins Toggenburg. Nach dem Rundgang oben gönne ich mir eine warme Suppe und anschließend besuche in noch den ebenerdigen Pfad. Auch hier gibt es viele Infos aber vor allem attraktive Spielgeräte für Kinder.

Nach einem weiteren Spziergang kehre ich zum Bahnhof Mogelsberg zurück und mache mich auf den Weg nach Hause.

Tour solo

Hike partners: Mo6451


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Geodata
 42047.gpx aufgezeichneter Track

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»