COVID-19: Current situation

Uetliberg 2018 #7: zuerst flach, dann steil, dann im Zick-Zack


Published by SCM , 26 August 2018, 15h52.

Region: World » Switzerland » Zürich
Date of the hike: 8 May 2018
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: Albiskette - Höhronen   CH-ZH 
Time: 1:30
Height gain: 410 m 1345 ft.
Height loss: 410 m 1345 ft.
Route:6 KM

Zum 7. Mal im 2018 ging es heute hoch auf den Üetliberg. Gestartet sind wir wie fast immer bei der Haltestelle Friesenberg. Von dort geht es gleich steil bergauf an Schrebergärten vorbei zum Waldrand. Über viele unmarkierte Trampelpfade gehen wir steil bergauf durch den Wald Richtung Fernsehantenne. Die letzten ungefähr 200 Höhenmeter legen wir dabei über einen von uns neu entdeckten Trampelpfad zurück, der in engen und steilen Serpentinen direkt zum Fernsehturm führt.

Vom Fernsehturm geht es hoch zum Uto Kulm und dann auch wieder hinunter zum Uto Stafel. Kurz hinter dem Uto Stafel biegen wir scharf links ab und gehen auf einem altern - aber jetzt unmarkierten - Wanderweg wieder zurück zum Ausgangspunkt des Trampelpfades am Waldrand. Auf Quartierstrassen geht es dann zurück zur Haltestelle Friesenberg und dann ins Zentrum von Wiedikon.

Hike partners: SCM, melo


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»