Short report 

Laucherenstöckli 1756m


Published by Bombo , 17 December 2017, 16h58.

Region: World » Switzerland » Schwyz
Date of the hike:17 December 2017
Ski grading: F
Waypoints:
Geo-Tags: Nördliche Muotataler Alpen   CH-SZ 
Height gain: 900 m 2952 ft.
Height loss: 900 m 2952 ft.
Route:Illgau - Chruthüttli - Laucherenstückli - Abfahrt wie Aufstieg
Access to start point:MIt PW bis nach Illgau, kostenlose PP vorhanden

Schon wieder Laucheren...


... von gestern auf heute hat es gerade nochmals zünftig Neuschnee gegeben, entsprechend auch die SLF-Warnung unverändert bei Erheblich. Zusammen mit Schusli dann wie gestern von Illgau hoch zum Laucherenstöckli 1756m (1h 45min) und bei guter Sicht zurück nach Illgau

Heute aufgrund der Neuschneemenge eher zuviel als passend Schnee. Die Qualität zwar 10 von 10, aber die Quantität liess aufgrund der fehlenden Steigung nur selten rasante Kurven zu.

Im Nachhinein betrachtet wäre es heute (oder auch gestern schon) schlauer gewesen, in eine Skigebiet zu wechseln und dort mind. den ersten halben Tags mit Powdern zu geniessen. Anschliessend die Felle montieren und irgendwo ins Juhee raus :-) Ein ander Mal dann :-)

Anschliessend fuhren wir mit dem Auto nach Sattel und genossen noch die Abfahrt Hochstuckli - Strassenverkehrsamt Schwyz bei einsamen und vor allem perfekten Verhältnisse. Siehe separter Bericht. Und zu Hause dann ging's noch kurz hoch richtung Grümel - auch hier super Verhältnisse. Wer hätte das gedacht!?


Fazit: Hauptsache raus, aber richtig. Wer nicht gerade verletzt ist und bei solch herrlichen Verhältnisse zu Hause Däumchen dreht ist selber Schuld :-)


SLF: Erheblich über 1800m

Hike partners: Bombo, Schusli