COVID-19: Current situation

Stürmischer (was sonst)Tag am Lärchkogel!


Published by mountainrescue , 8 December 2017, 13h56.

Region: World » Austria » Außerhalb der Alpen » Steiermark » Gleinalpe
Date of the hike: 8 December 2017
Ski grading: PD
Waypoints:
Geo-Tags: A   A-ST 
Time: 2:30
Height gain: 774 m 2539 ft.
Height loss: 768 m 2519 ft.
Route:10,27 km Parkplatz vor Rodelbahn-Zechneralm-Lärchkogel
Access to start point:Über S6 Autobahnabfahrt St. Stefan - Vorderlobming - Hinterlobming in den Graben bis man an einem Parkplatz mit Schranken ansteht
Accommodation:Keine
Maps:Amap Digital, F&B WK Blatt WK 132

Nachdem der Winter, mit ergiebigen Niederschlägen im Norden, noch ein kräftiges Lebenszeichen von sich gegeben hat und unsere Gegend mit Schnee beschenkt hat, stand heute, nach drei Wochen Kuraufenthalt, wieder eine Schitour an. Am Vormittag war noch schönes Wetter vorhergesagt und ab Mittag sollte uns eine Schlechtwetterfront erreichen. Daher entschied ich mich für eine kurze Tour - und der Lärchkogel ist immer ganz nett.

Die Zufahrt bis zum Beginn der Rodelbahn ist, derzeit, problemlos zu befahren. Einige Autos standen schon am Parkplatz und zur Sicherheit hatte ich die Schotterschi (wären aber nicht notwendig gewesen) eingepackt und startet über den Forstweg Richtung Zechneralm. Von dort ging es auf den Kamm, der schließlich, nicht endenwollend, am Gipfel kumuliert. Ab dem Kamm herrschte ein stürmischer Westwind vor, der mich schnell wieder vom Gipfel Richtung Tal trieb.
Die Abfahrt war teilweise pickelhart und bereits pistenartig ausgefahren. Zahlreiche TourengeherInnen waren nun auch Richtung Gipfel unterwegs. Der Lärchkogel - ein Berg wo man(n)/frau fast nie allein unterwegs ist!

Schön war's!

Hike partners: mountainrescue


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T1
PD-
PD+
13 Feb 13
Skitour Lärchkogel · Matthias Pilz
PD
29 Dec 18
Lärchkogel - Stürmisch wie immer! · mountainrescue
AD+
12 Apr 15
Skitour Lärchkogel · Matthias Pilz

Post a comment»