Wanderung mit Thrill


Published by Max , 23 September 2017, 11h50.

Region: World » Germany » Alpenvorland
Date of the hike:10 September 2017
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Time: 3:00
Access to start point:Feldmoching, U-Bahn, S-Bahn Haltestelle.
Maps:bayernatlas.de

Der Beginn der Wanderung ist allerdings gänzlich ohne Thrill, denn vom Bahnhof Feldmoching bis zum Würmkanal latscht man, formulieren wir es mal vorsichtig, in wenig spannendem bewohntem Gelände. Am besten man folgt den Radlwegweisern zum Regattasee, die führen den geneigten Spaziergänger über die Schwarzhölzlstrasse zum Würmkanal am idyllischen Autobahnring A99 und dort Richtung Regattasee weiter (grün in der Karte eingezeichnet).

Der beliebte Badesee präsentiert sich verlassen wie selten, die tiefen Temperaturen und der Regen sind schuld. Trotzdem probt die Wasserwacht den Ernstfall, man weiss ja nie, was Donald und Kim demnächst im Schilde führen. 

Westlich des Sees gelangt man über Treppen zur Ruderregatta. Das Gelände atmet den Resopalcharme der frühen 1970er, erinnert uns an unsere Kindheit und an die zumindest bis zum 5. September 1972 orange-bunten Bilder der Olympischen Spiele in München.

Gerudert und geschwommen wird wenig, heutzutage springt man am Gummiband kopfüber in die Tiefe, meist selbst lautstark brüllend oder ebenfalls lautstark vom Fachpublikum kommentiert. Ursprünglich im angelsächsischen Raum erfunden, kam der Thrill 1989 nach Deutschland, die Anlage an der Regatta war die erste hierzulande. Mittlerweile ist der Sprung aus 50 Metern Höhe eher Understatement, da gibt's nun größere Challenges, wie man neudeutsch sagt.

Wie dem auch sei, wir hopsen nicht kopfüber nach unten, sondern begeben uns wieder in die Obhut der Radwegweiser am Nordende des Komplexes, spazieren durch die kleine Siedlung am Schnepfenweg geradeaus zum Kaltenbach und dann links zum Schwarzhölzl.

Von dort dann wieder auf Feldwegen zurück zum Schwarzhölzlweg und nach Feldmoching.

Passender Zeitvertreib für einen grauen Sonntag Nachmittag.



Hike partners: Max


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»