Pizzo Taneda (2667 m): Piora-Seen, so weit das Auge reicht


Published by johnny68 Pro , 3 August 2017, 20h33.

Region: World » Switzerland » Tessin » Bellinzonese
Date of the hike: 3 August 2017
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-TI   Gruppo Pizzo del Sole 
Time: 4:30
Height gain: 900 m 2952 ft.
Height loss: 900 m 2952 ft.
Route:Ritóm - Bassa del Lago Scuro - Pizzo Taneda und zurück

In der Piora-Gegend hat es unzählige kleine und grössere Seen. Diese leuchteten heute in der grellen Sommersonne wie Edelsteine. Es ist immer wieder attraktiv, diese Seen von oben zu betrachten, was auf meinem Gipfelziel, dem Pizzo Taneda, bestens möglich war.

Der grösste dieser Seen ist der Ritóm-See. Dieser Stausee gehört den SBB. Der Strom wird hauptsächlich für die Gotthardstrecke verwendet. Die meisten andern Seen in der Piora-Gegend sind natürliche Seen. In einigen kann man im Sommer baden, so z.B. im Lago di Tom, wo es einen eigentlichen Strand gibt.

Einer dieser Seen, der Lago di Dentro im Val Cadlimo, leicht unterhalb der SAC-Cadlimo Hütte, ist einer der Quellen des Rheins. Der längste Seitenarm des Rheins, der Reno di Medel, entspringt hier.

Die von mir absolvierte Tour begann bei der Bergstation der Ritóm-Bahn. Der grösste Teil des Parcours war leicht (T1 - bis zur Abzweigung bei der Alpe Ritóm - danach T2). Nur gerade der Aufstieg von der Bassa del Lago Scuro auf den Pizzo Taneda, den ich über den Nordwest-Grat absolvierte, war etwas anspruchsvoller. Es geht hier über Blockwerk, durchsetzt mit einzelnen Grasbüscheln. Zuoberst ist der Gipfel eher flach und schuttreich. Beim Aufstieg meinte ich, oben auf dem Gipfel befänden sich bereits mehrere Berggänger. Dies war nicht der Fall: die unzähligen Steinmänner täuschten aus der Ferne dies nur vor.

Der Bergweg vom Ritóm-Stausee zur Cadlimo-Hütte war heute stark frequentiert. Insbesondere sah ich viele Familien mit Kindern. Es ist Ferienzeit, und mehrtägige Bergwanderungen mit der Familie, inkl. Übernachtung in SAC-Hütten, sind offensichtlich "in". Schön, dass eine neue Generation von Berggängern heranwächst.

Hike partners: johnny68


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»