Innsbrucker Klettersteig am Nachmittag


Published by MicheleK , 25 June 2017, 00h48.

Region: World » Austria » Nördliche Ostalpen » Karwendel
Date of the hike:23 June 2017
Via ferrata grading: PD+
Waypoints:
Geo-Tags: A 
Time: 4:45
Height gain: 400 m 1312 ft.
Height loss: 600 m 1968 ft.
Route:Hafelekar - Innsbrucker KS - Langer Sattel - Seegrube

Ich war 3 Tage geschaeftlich in Innsbruck und wollte mir den Leckerbissen auf der Nordkette nicht entgehen lassen.

Aufgrund verschiedener geplanten und einer ungeplanten Gegebenheit steigen wir um 15:30 ein. Das Wetter sollte laut Meteoblue trocken bleiben.

Der Steig ist abwechslungsreich und nie schwierig noch brauch er Kraft. Er ist aber ziemlich lang und hat teilweise den Charakter eines gesicherten Weges. Er fuehrt dem Grat folgend ueber drei Gipfel mit Kreuz und veiel Tuerme und Scharten.

Als wir nach 4h am Langen Sattel ankommen tauchen dunkle Wolken auf. Bald, dann aber auf sicherem Fussweg, trifft uns ein leichtes Gewitter> Zum Glück nicht auf dem Grat KS :o.

40min spaeter schweben wir schon runter zur Hungerburg. 

Die Einsicht in das Karwendel und Tiefblick nach Inssbruck sind der Hammer.

Hike partners: MicheleK


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»