Geigelstein von Huben


Published by Gherard , 3 July 2016, 08h46.

Region: World » Germany » Alpen » Chiemgauer Alpen
Date of the hike: 1 July 2016
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: D 
Time: 9:00
Height gain: 1230 m 4034 ft.
Height loss: 1230 m 4034 ft.
Route:12 km


Wenige Tage ist es her, als ich auf dem  *Rückweg von der Roßalm den Weg vom Sattel kurz unterhalb des Geigelsteins über die Schreckalm nach Huben neu entdeckte. Vermutlich lag es daran, dass ich mir fälschlicherweise einbildete von mehreren Besuchen des Geigelsteins, der Priener Hütte und der Mühlhornwand zu Fuß, mit dem Bergrad oder den Skiern diese Gegend doch schon ausreichend zu kennen! Ziemlich anmassend!  Dieser überaus schöne und abwechslungsreiche Weg, der keine langen Fahrwegpassagen aufweist, ist besonders in der Nachmittagssonne der reinste Genuß, wenn sich immer wieder neue Ein- und Ausblicke ergeben.

Vom Parkplatz nahe Huben geht es auf einem schmalen Weg durch steilen Forst hnauf  zu der Kehre eines breiteren Fahrweges, der von Sachrang heraufführt. Kurz nach dieser Wegkehre verlässt man diesen Weg wieder und folgt dem Jägersteig "207"  hinauf zur Schreckalm. Auch der weitere Weg ist gut beschildert und markiert und führt an der Schreckalm und der Sulzingalm vorbei hinauf zum Sattel unterhalb des Geigelsteingipfels.



Hike partners: Gherard


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Geodata
 30575.gpx GPSMap
 30576.gpx SpotMe

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»