COVID-19: Current situation

Geigelstein 1808 m 5930 ft.


Peak in 24 hike reports, 213 photo(s). Last visited :
24 Apr 20

Geo-Tags: D


Routes (2)


 

Photos (213)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (24)



Chiemgauer Alpen    
24 Apr 20
Bergwanderung von Ettenhausen auf Karkopf, Breitenstein, Geigelstein, Roßalpenkopf, Weitlahnerkopf
Als ich morgens am Parkplatz der Geigelsteinbahn bei Ettenhausen angekommen war, sah ich, dass dieser wegen "Corona" gesperrt ist. So parkte ich in einer Wohnstraße dieses kleinen Ortes. Über Forstwege wanderte ich zunächst zur Wuhrsteinalm. Weiter ging es zur Scharte zwischen Karkopf und Breitenstein. Von dort stieg ich...
Published by Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 1 May 2020, 13h53 (Photos:18)
Chiemgauer Alpen   T3  
19 Oct 19
Geigelstein (1808m), wilde Runde von Grattenbach
Ich sage es ganz ehrlich, sooooo weglos wollte ich die Runde auch wieder nicht machen, aber leider habe ich die komische Angewohnheit, den erkannten Fehler dann auch durch zu ziehen. Ich spreche hier vom Anstieg aus dem Grattenbachtal. Anstatt den Jägerpfad weiter zu folgen und so durch das Schindeltal über die Rossalm (lila...
Published by Tef 8 January 2020, 20h22 (Photos:42)
Chiemgauer Alpen   T2  
3 Jun 19
Geigelstein
Aufstieg: Ich startete die Tour in Ettenhausen am Liftparkplatz der Geigelsteinbahn (derzeit außer Betrieb). Über einen Fahrweg stieg ich in weiten Schleifen, nie all zu steil - vorbei am Berghotel Breitenstein- hinauf zur Wuhrsteinalm. Von dort gings nochmals in zahlreichen Kehren hinauf zur Wirtsalm, wo der Fahrweg endete....
Published by 619er 21 June 2019, 21h29 (Photos:10)
Chiemgauer Alpen   T3  
16 Oct 18
Geigelstein (1.808m)
Einige Tage vor dieser Tour war ich im Zahmen Kaiser unterwegs und bei dem Ausblick nach Norden viel mir dieser spitze zum Teil kahle Berg auf. Nach einigen Kartenstudie war der Plan geboren, diesen Bergkegel von Süden her anzugreifen. Klar war dabei auch, dass das zu Fuss keine ganz kurze Tour wird. So startete ich von Süden...
Published by his 6 November 2018, 19h16 (Photos:26 | Geodata:1)
Chiemgauer Alpen   T2  
27 May 17
Geigelstein, Wandberg, Karspitze, Staudinger Kreuz
Nach einer längeren Pause sind wir wieder einmal in den Alpen unterwegs - genauer gesagt in den Chiemgauern. Neben etlichen „Feierabend-Spaziergängen“ bei Wind und Wetter auf den einen oder anderen Gipfel soll es heute auf einer etwas längeren Runde u. a. zum Geigelstein gehen. Für dessen Besteigung stehen zahlreiche...
Published by pika8x14 16 June 2017, 03h58 (Photos:88 | Comments:2 | Geodata:1)
Chiemgauer Alpen   T2  
30 Dec 16
Eisige Partie am Geigelstein
Zum Jahresabschluss ging es nochmals auf einen Chiemgauer Klassiker - den Geigelstein. Bestes Wetter, geringe Schneeauflage und eine geöffnete Priener Hütte versprachen darüber hinaus ideale Rahmenbedingungen. Aufstieg: Ich begann die Tour am Wanderparkplatz Huben, der von Aschau her kommend kurz vor Sachrang links liegt....
Published by 619er 31 December 2016, 13h41 (Photos:10)
Chiemgauer Alpen   T2  
1 Jul 16
Geigelstein von Huben
Wenige Tage ist es her, als ich auf dem Rückweg von der Roßalm den Weg vom Sattel kurz unterhalb des Geigelsteins über die Schreckalm nach Huben neu entdeckte. Vermutlich lag es daran, dass ich mir fälschlicherweise einbildete von mehreren Besuchen des Geigelsteins, der Priener Hütte und der Mühlhornwand zu Fuß, mit dem...
Published by Gherard 3 July 2016, 08h46 (Photos:22 | Geodata:2)
Chiemgauer Alpen   WT2  
24 Jan 16
Geigelstein (1808 m) - ein Chiemgauer Schneeschuhklassiker
Der Geigelstein ist mit 1808 Metern der drithöchste Berg der Chiemgauer Alpen. Er gehört zu den beliebtesten Zielen dieser Gebirgsgruppe und bietet ein Panorama der Extraklasse. Die Zustiege sind allesamt lang und zeitraubend. Grund für die hohe Frequenz ist nicht zuletzt die schön gelegene Priener Hütte, die an schönen...
Published by Nic 31 January 2016, 18h36 (Photos:23)
Chiemgauer Alpen   WT3  
14 Feb 15
Geigelstein (1813 m) - mit Schlitten und Schneeschuhen
Oh Geigelstein, oh Geigelstein, ach lass uns doch bald droben sein! Das Ziel ist weit, der Weg ist schwer, jetzt muss erst was zum Essen her. Und nach der Stärkung, oh Graus, oh Graus, geht's noch viel steiler den Berg hinauf. Oben schaut man sich dann um, vielleicht war es gar nicht so dumm, früh morgens aus dem Bett...
Published by 83_Stefan 5 March 2015, 11h54 (Photos:28 | Comments:2 | Geodata:1)
Bayrische Voralpen   WT2  
11 Feb 15
Geigelstein als Schneeschuhtour oder auch verdammt schmerzhaft auf den Geigelstein
Mit den Chiemgauer hatte ichbisher kein Glück: Einmal eine Tour auf das Sonntagshorn abgebrochen, weil die neuen Bergschuhe doch nicht passten, andere Touren so dermaßen überlaufen, daß das Oktoberfest dagegen fast als ruhiger Geheimtipp gilt und bei anderen Touren in den Gebiet zeigte das Wetter sich nicht von der...
Published by scan 14 February 2015, 14h30 (Photos:41 | Comments:1)