Neuschnee-Rundtour am Hohgant


Published by Zaza , 22 January 2009, 20h58.

Region: World » Switzerland » Bern » Berner Voralpen
Date of the hike:22 January 2009
Snowshoe grading: WT3 - Demanding snowshoe hike
Ski grading: PD
Waypoints:
Geo-Tags: CH-BE 
Time: 6:30
Height gain: 1300 m 4264 ft.
Height loss: 1300 m 4264 ft.
Access to start point:cff logo innereriz, säge
Access to end point:cff logo habkern, post
Maps:1208

Bei Lawinengefahr "Erheblich" und einer grösseren Neuschneemenge ist (nebst dem Jura) auch der Hohgant eine gute Wahl. Bei geschickter Routenwahl gibt's da kaum steile Hänge zu begehen. Heute war gar nichts gespurt und die alten Spuren waren sehr gründlich eingeschneit. So war also viel Spurarbeit nötig, und das war umso grimmiger, als vielerorts die Unterlage nicht oder nur schlecht trug (offensichtlich vom Regen durchnässt). Immerhin war dafür das Wetter umso schöner, einzig auf dem Gipfel störte der recht starke Wind etwas. Die zahlreichen Wumm-Geräusche unterstrichen, dass heute nicht der ideale Tag war, um sich in steilerem Gelände herumzutreiben.

Route:
1) Eriz - Grünenbergpass - Trogenalp - Hohgant West (WS-). Im unübersichtlichen Gelände zwischen Grünenbergpass und Trogenalp kann man sich an Markierungsstangen orientieren.

2) Innerbergli - Haglätsch (WS). Kurz Richtung P. 2070, dann recht steil abwärts. Nach Innerbärgli unübersichtliches Gelände (Karstgelände, Achtung vor Löchern!)

3) Stand - Widegg - Bolberg - Bolspicher - Bolsiten - Habkern (L). Hübsche Gratwanderung durch das Wildschongebiet (man halte sich an die Markierungsstangen).


Hike partners: Zaza


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T3
6 Aug 13
Hohgant im August · Berglaus
WT3
WT2
27 Dec 10
Hohgant West 2063m · akka
WT3
20 Dec 09
Hohgant West · Zaza
F
17 Jan 09
Hohgant West · Ursula

Post a comment»