Höch Pfaffen 2459m


Published by christal , 20 January 2009, 15h21.

Region: World » Switzerland » Uri
Date of the hike:10 January 2009
Ski grading: PD
Waypoints:
Geo-Tags: CH-UR 
Height gain: 900 m 2952 ft.
Height loss: 1600 m 5248 ft.
Access to start point:öV. nach Spiringen
Access to end point:öV. ab Muotathal

Mit der Seilbahn von Spiringen nach Ratzi und mit dem Skilift  zur ober Gisleralp. Von hier  Aufstieg meistens in der Sonne zum Grätli. Nach einer kurzen Rast sind wir zur Rindermatt abgefahren. Hier wieder angefellt und zur Oberalp 2164m aufgestiegen. Anschliessend ging es weiter durch die Mulde zwischen Berglichopf und Schwarzstock und durch das kleine Tal zum Gipfelgrat und zum Gipfel des Höch Pfaffen hinauf.
Herrliche Rundsicht: das Schächental mit den Urner Gipfeln ( Clariden bis Windgällen) im Süden und die Schwyzer Berge im Norden (Forstberg und co ; Wasserbergfirst, Seestock ).
Abfahrt über schöne Hänge nach Rindermatt und weiter ins Hürital. Meistens ohne zu schieben nach Lipisbüel und auf der von einem schweren Traktor verfuhrwerkten Strasse (mühsam... schade!) hinunter nach Hinterthal.

Tour mit elu und Profi


Hike partners: christal


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

D-
10 Jan 09
Höch Pfaffen / Älpler Tor · bergauf
T4
21 Jun 08
Höch Pfaffen · MaeNi
T3 6b
1 Nov 13
Z'Unghyr im Schächental · tricky
T3 TD- VIII-
AD
11 Jan 09
Gamperstock - Höch Pfaffen · MaeNi

Post a comment»