Skitour Kragelschinken von Süden


Published by Matthias Pilz , 8 March 2016, 19h42.

Region: World » Austria » Nördliche Ostalpen » Ennstaler Alpen » Eisenerzer Alpen
Date of the hike: 4 March 2016
Ski grading: AD
Waypoints:
Geo-Tags: A   A-ST 
Time: 3:30
Height gain: 1104 m 3621 ft.
Height loss: 1104 m 3621 ft.

Die Südseite des Kragelschinkens wird eher selten besucht, doch trotz der oft mühsamen Anreise in die Langteichen ist diese Tour lohnend. Vor allem die steilen Hänge unterhalb des Gipfelgrates erfordern aber sichere Verhältnisse. Durch die schattige Lage dieser Hänge fanden wir auch heute trotz der Erwärmung noch tollen Pulverschnee. Eine Zwischenabfahrt führte uns nach Norden hinab zur Kohlleitenalm. Besonders bemerkenswert war heute das schlagartige Aufkommen der Föhnwetterlage, innerhalb einer halben Stunde drehte der Wind und sorgte für bis zu 30cm mächtige Triebschneelinsen!

AUFSTIEG: Aus der Langteichen (Parken je nach Schneelage) zum Schranken taleinwärts und beim P. 1191 am linken Forstweg bleiben. Nun am markierten Wanderweg (abkürzen möglich) bis etwa 1530m. Hier gerade hinauf auf freie Flächen unter den Gipfelhängen. Links über schmale Schläge durch den sehr steilen Wald aufwärts und so zum Gipfelrücken. Über diesen ohne Schwierigkeiten zum Gipfel.

ABFAHRT: Zwischenabfahrt zur Kohlleitenalm, sonst wie Aufstieg

SCHNEE/LAWINENWARNSTUFE: 3 (Erhebliche Lawinengefahr wegen frischem Triebschnee!); In Schattlagen 30-50cm Pulverschnee. In Sonnenhängen nasse Schneedecke bzw. gegen Abend Harschbildung.

WETTER: Sonne, Föhnsturm

MIT WAR: Tanja

Tour beschrieben von Matthias Pilz (mammut-extreme@gmx.at), ©Matthias Mountaineering

Hike partners: Matthias Pilz


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

PD+
AD
1 Jan 15
Neujahrstour auf den Kragelschinken · Matthias Pilz
AD
20 Dec 11
Skitour Kragelschinken Süd · Matthias Pilz
AD-
30 Jan 10
Skitour Kragelschinken von Süden · Matthias Pilz
PD
21 Mar 09
Kragelschinken · Martina

Post a comment»