COVID-19: Current situation

Skitour Kragelschinken Süd


Published by Matthias Pilz , 21 December 2011, 14h16.

Region: World » Austria » Nördliche Ostalpen » Ennstaler Alpen » Eisenerzer Alpen
Date of the hike:20 December 2011
Ski grading: AD
Waypoints:
Geo-Tags: A   A-ST 
Height gain: 726 m 2381 ft.
Height loss: 726 m 2381 ft.

Start bei -13° im Langteichengraben. Schon bald war es aber sonnig und wir genossen die Spurarbeit bei diesem herrlichen Wetter. Der Aufstieg ist sehr steil und erfordert auch bei guten Verhältnissen Vorsicht und gute Spuranlage.
Die Abfahrt war dann ein absoluter Traum: Perfekter Pulverschnee bei herrlichem Sonnenschein!

AUFSTIEG: Vom P der Forststraße taleinwärts folgen. Am Ende der Forststraße der Sommermarkierung links hinauf folgen bis ein flacher Wegabschnitt erreicht wird. Diese Serpentine ausgehen und auf freiem Hang links hinauf bis man den Gipfelhang einsehen kann. Nun dem markanten Waldschlag hianuf auf den Grat und über diesen zum Gipfel

ABFAHRT: Dem Grat zurück folgen. Über den steilen Schlag hinunter und kurz bevor dieser flach wird rechts durch den Wald zu einem großen Schlag. (2x gemacht weil der Hang so schön war) Diesem hinunter bis auf eine Forststraße. Dieser 50m bergauf folgen und über eine Wiese hinunter zur Aufsiegsspur. Dieser zum P folgen. (1h 45min inkl Wiederaufstieg durch die Gipfelrinne)

LAWINENWARNSTUFE / SCHNEE: 2; Pulver auf Schwarzbeeren!

MIT WAR: Bernhard, Tanja

WETTER: Sonnenschein

Tour beschrieben von Matthias Pilz (mammut-extreme@gmx.at), ©Matthias Mountaineering


Hike partners: Matthias Pilz


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Geodata
 8797.gpx Track der Tour

Gallery


Open in a new window · Open in this window

AD
4 Mar 16
Skitour Kragelschinken von Süden · Matthias Pilz
PD+
AD
1 Jan 15
Neujahrstour auf den Kragelschinken · Matthias Pilz
AD-
30 Jan 10
Skitour Kragelschinken von Süden · Matthias Pilz
PD
21 Mar 09
Kragelschinken · Martina

Post a comment»