COVID-19: Current situation
World » France » .Provence-Alpes-Côte d'Azur » Hautes-Alpes

Hautes-Alpes


Order by:


   T3  
24 May 19
Über das Col de Rabou auf die Crête de la Plane
Crête de la Plane (2340m). Der Dévoluy ist ein Massiv der Hautes-Alpes, das im Westen von der Grand Ferrand-Kette, im Norden von Obiou und Gicon, im Osten von der Montagne de Faraut und im Süden vom Pic de Bure begrenzt wird. Auf der Crête de la Plane. Auf den großen Gipfeln herrschen immer noch winterliche...
Published by poudrieres 7 June 2019, 19h38 (Photos:46)
   T2  
22 May 19
Aus dem Vallon du Riou Froid über den Chamousset
Chamousset (2089m) - Grand Chamousset (1930m). Der im Dévoluy gelegene und leicht zugängliche Chamousset ist ein Aussichtspunkt ersten Ranges auf die grösseren Gipfel über dem Vallon de la Jarjatte, von der Tête de Garnesier bis zum Grand Ferrand. Grand Chamousset und Chamousset. Die Route führt aus dem Vallon...
Published by poudrieres 3 June 2019, 19h35 (Photos:41)
   T4  
21 May 19
Vom Col des Guérins über die Corniche de Céüse
Les Sciés (1862m) - Pic de Céüse (2016m). Die Montagne de Céüse dominieren das Becken von Gap mit einer Höhe von 2016m und sind von weitem an Ihrer hufeisenförmigen Felsenkrone erkennbar. Diese fasst ein weitläufiges Hochplateau ein, das zwei Wasserfälle speist. Die etwa4 km lange und 30 bis 130 m hohe Felswand...
Published by poudrieres 4 June 2019, 20h27 (Photos:69 | Comments:2)
   T3  
20 May 19
Von Éourres über die Montage de Mare
Montagne de Mare (1603m). Diese aussichtsreiche Wanderung bietet wunderschöne Ausblicke auf den Buëch, die Baronnies, den Dévoluy, die Ecrins und den Mont Ventoux. Ausgangspunkt ist das Dorf Éourres im Herzen des Parc Naturel Régional des Baronnies Provençales, in dem seit 1975 mit alternativen Lebensentwürfen...
Published by poudrieres 5 June 2019, 19h24 (Photos:48)
   T2  
20 May 19
Gorges de la Méouge
Gorges de la Méouge (562m). Die mittelalterliche Brücke von Chateauneuf-de-Chabre (auch römische Brücke genannt) ist eine Brücke im romanischen Stil mit drei Bögen, die die Méouge überquert. Diese Brücke stammt wahrscheinlich aus dem 14. oder 15. Jahrhundert und ist für einen Standort abseits wichtiger Handelwege...
Published by poudrieres 5 June 2019, 22h12 (Photos:12)
3:15↑561 m↓561 m   T2  
15 Jun 17
Über alte Säumerwege im Vercors
Le Vercors : Pas de l'Allier (1171m) - Pas des Voûtes (1096m). Alte Säumerwege erinnern noch heute daran, wie unzugänglich der Vercors bis in die Neuzeit war: Waren wurden entweder zu Fuß oder mit Maultieren transportiert. Der Pas de l'Allier mit seinen gemauerten Galerien und weit ausholenden Kehren war sicher...
Published by poudrieres 27 June 2017, 21h10 (Photos:23 | Geodata:1)
3:15↑234 m↓234 m   T1  
15 Jun 17
Panoramatour auf dem Plateau de Font d'Urle
Le Vercors : Plateau des Gagères- Pâturages de Font d'Urle. Die Weiden auf dem Karstplateau von Font d'Urle wurden Ende des 12. Jahrhundert der Chartreuse du Val Sainte-Marie geschenkt. Den Wert dieser Schenkung machte sicher auch das Vorhandensein einer Quelle aus, eine Seltenheit in einer Karstlandschaft. Porte de...
Published by poudrieres 27 June 2017, 00h39 (Photos:23 | Geodata:1)
5:00↑885 m↓885 m   T3  
14 Jun 17
Panoramatour auf dem Plateau d'Ambel
Le Vercors : Tête de la Dame (1506m) - Roc de Toulau (1581m). Der höchste Punkt des Plateau d'Ambel ist der Roc de Toulau, der eine bemerkenswerte Flora und Fauna beherbergt. Über seinen über 30 Grad steilen Hängen dehnt dehnen sich wellige Wiesen aus, die von Schafen beweidet werden. Unter dem Gipfel breitet sich...
Published by poudrieres 26 June 2017, 07h16 (Photos:37 | Geodata:1)
4:00   T4  
29 Apr 17
Von Rémuzat über den Rocher de St-Auban
La Drôme : Rocher de St-Auban (1048m). Im Jahr 1996 beginnt der Verein "Vautours en Baronnies" mit der Wiedereinführung von Gänsegeiern im Massif des Baronnies, im Jahr 2004 gefolgt von Mönchsgeiern. Eine bedeutende Kolonie zwischen St-May und Rézumat zieht heute Vogelfreude aus aller Welt an.Vereinzelt werden auch...
Published by poudrieres 9 May 2017, 00h04 (Photos:27 | Geodata:1)
3:00   T2  
28 Apr 17
Les Trois Becs oder die Rückkehr des Winters
La Drôme : Le Claps - Les Trois Becs / Le Veyou (1559m). Im Jahre 1442 löste sich vom Pic de Luc eine gewaltige Felsplatte und blockierte die Drôme an zwei Stellen. Es bildeten sich ein kleiner und ein grosser See, die allerdings seit 1804 wieder trocken gelegt sind. Immer noch beeindruckend sind allerdings die grossen...
Published by poudrieres 7 May 2017, 05h55 (Photos:27 | Geodata:1)