COVID-19: Current situation

Raufligrat - Sattel 2179 m 7147 ft.


Pass in 5 hike reports, 1 photo(s). Last visited :
24 May 20

Geo-Tags: CH-BE


Photos (1)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (5)



Berner Voralpen   T5 II  
24 May 20
Türmlihore 20. Jubiläum
ab und an was neues. Zusteig zum Türmlihore für einmal via Färmeltaler Höhenweg. und zu Beginn sogar noch die Mutzeflue gefunden. von Dachbode dem Höhenweg folgen via under Bluttlig auf den oberen Höhenweg bis Rossgarte und danach rauf auf den NW-Grat dem Türmlihore gen. danach wie gewohnt durch das SSW-Couloir hoch und...
Published by spez 25 May 2020, 21h16 (Photos:15 | Comments:3)
Simmental   T5 II  
29 Sep 19
Chilchli gefunden
2019 zum 19ten zu Besuch auf dem Türmlihore heute finden wir wieder einmal beste Bedingungen am Berg der Berge. hier meine diversen Zustiegsvarianten ins Rügge Tällti und die beiden Couloirs aufs Türmlihore nach dem Abstieg vom P. 2395 über den Nordgrat gilt es noch das Chilchli aufzusuchen. hat dieser Punkt doch...
Published by spez 29 September 2019, 20h23 (Photos:10)
Berner Voralpen   T5 II  
15 Oct 17
Gipfeltreffen auf dem Türmlihore
bei besten bedingungen aufs Türmlihore nach langer trockenheit ist der aufstieg ins Rügge Tälti anfangs durch den graben und anschliessend der wasserleitung entlang bis zur wasserfassung ein spaziergang. weiter zum couloir am einfachsten den grasflecken entlang. auch das couloir ist schön trocken und bequem gehbar....
Published by spez 21 October 2017, 06h57 (Photos:20)
Simmental   T3+  
29 Jun 15
Arbli- und Rauflihorn
Vom PP bei Vordere Fildrich ging es erst ca.650m auf der Fahrstrasse zurück bis wir Pt.1313 erreichten. Hier überquerten wir das Bachbett über die Brücke, und folgten dem zu Beginn schwach, später jedoch gut sichtbaren auf der LK eingezeichneten Pfad. Doch schon bald nahm die Flora überhand so dass die Wegfindung immer...
Published by Pit 26 August 2015, 20h50 (Photos:25)
Simmental   T3  
4 Nov 07
Rauflihorn
Eigentlich wollte ich ja aufs Albristhorn, aber die Nordflanke sah vom Färmel aus nicht mehr sehr einladend aus.Kurz umentschieden und auf die trockene Sonnseite gewechselt und so dem Rauflihorn entgegen.Vom Färmelläger aus bin ich kurz dem Strässchen gefolgt, dann aber mehr oder weniger über Alpweiden...
Published by ninu 5 November 2007, 09h59 (Comments:4)