COVID-19: Current situation

Machame Camp 3016 m 9892 ft.


Hut in 9 hike reports, 6 photo(s). Last visited :
4 Mar 17

Geo-Tags: EAT


Photos (6)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (9)



Tansania   T3+ F I  
4 Mar 17
Kilimanjaro (Uhuru Peak 5895m)
Kilimanjaro via Machame Route (6 Tage) Da es hier ja schon einige ausführliche Routenbeschreibungen gibt möchte ich jetzt nicht noch mal das Gleiche schreiben, sondern mich eher kurz halten und auf die Bilder verweisen. Nach der Anreise aus Deutschland, einer Nacht im Hotel, Transfer zum Machame Gate und Erledigung der...
Published by Sebi4190 5 June 2017, 17h30 (Photos:81 | Comments:4)
Tansania   PD-  
30 Sep 14
Kilimanjaro (5895 m) über die Machame Route
Die Beschreibung von unseren Kilimanjaro-Besteigung wollte ich schon längst fertigstellen. Da es bereits mehrere gute Berichte auf hikr zu lesen sind, wollte ich nun den interessanteren Infos und Eindrücke schreiben. Anbieter: Die Kili-Besteigung darf man nur mit einheimischen Guides und Trager machen. Wir haben ein Büro...
Published by Eszti 25 July 2015, 19h14 (Photos:10)
Tansania   T4- F  
1 Dec 13
Kilimandjaro par voie Machame
Quelque part, un rêve qui est devenu réalité : celui d'admirer le lever du soleil sur la plus haute montagne d'Afrique, le Kilimandjaro. Après quelques mois de préparation et d'analyses studieuses des organismes offrant cette expédition à des dates qui nous conviennent, j'opte avec un ami pour un voyage de l'agence Nomade...
Published by gurgeh 31 December 2013, 17h00 (Photos:56 | Comments:2)
Tansania   T3 F I  
16 Feb 13
Kilimanjaro via Machame-Route
Die Entscheidung für die Kibo-Tour zu zweit im Februar 2013 (16.-22.02.2013) haben wir im November 2012 getroffen, gebucht haben wir erst Mitte Dezember. Das ist eigentlich zu spät für eine ausreichende Vorbereitung. Da wir aber beide sportlich sind (3-5 mal Sport pro Woche), müssen 6 Wochen Intensivtraining vor der Tour...
Published by Gerd_Kube 2 April 2013, 16h26 (Photos:25 | Comments:2)
Tansania   T4- II  
18 Jan 13
Tansania Teil 2: Kilimandscharo Machame Route
Dieser Bericht beschreibt den zweiten Teil unseres Wanderurlaubs in Tansania - die Besteigung des höchsten Berges von Afrika - dem Kilimandscharo - über die Machame Route. Wir brauchten 6 Tage, allerdings waren wir durch die Meru Besteigung schon akklimatisiert. Tag 1: Moshi --> Machame Gate --> Machame Camp (ca...
Published by Tasaio 29 May 2014, 16h32 (Photos:67)
Tansania   T3 F  
28 Sep 12
Kilimanjaro (Machame Route) und Safari
28.9.2012 Aufstieg vom Machame Gate zum Machame Camp Heute beginnt unser Trekking auf den Gipfel des Kilimajaro. Unsere Ausrüstung haben wir bereits gestern Abend gepackt, so dass wir uns heute Morgen bis zur Abfahrt um 9 Uhr voll auf das gute Frühstück in der Meru Simba Lodge konzentrieren können. Der Minibus ist natürlich...
Published by schimi 22 February 2013, 00h26 (Photos:336 | Comments:11)
Tansania   T3  
22 Jul 08
Kilimanjaro - Machame Route
Warum der Regenwald seinen Namen verdient (1. Tag) Ich hasse ihn. Hasse hasse hasse ihn. Den Regenwald, der heute seinem Namen wieder voll gerecht wird. Wörtlich „bedröppelt“ stehe ich am Machame Gate und warte bis meine Crew die Formalitäten erledigt hat. Und das sind viele. Jeder Gast muss einen kleinen Lebenslauf mit...
Published by frmat 5 January 2012, 20h22 (Photos:32 | Comments:7)
Tansania   T4 F I  
26 Dec 05
Kilimanjaro (5896 m) auf der Machame-Route
Nach der Mt. Meru Besteigung zur Akklimatisierung an die Höhe legen wir zunächst eine Safariwoche ein, um uns schließlich an den Kilimanjaro (5896 m), den höchsten Berg Afrikas und unseren ersten der Seven Summits zu wagen. Per Jeep fahren wir von Arusha zum Lake Manyara National Park, ein Safariziel, das...
Published by ju_wi 7 July 2008, 22h09 (Photos:52 | Comments:2)
Tansania    
8 Jan 96
Kilimanjaro
Jede ferne Reise beginnt mit einem einzigen und einem ersten Schritt. Das richtig zu Verstehen - ist nicht leicht. Dem Kilimanjaro wird über die Machame-Route „aufs Dach" gestiegen, der schönsten Route am höchsten Berg Afrikas. Auch wenn die Südseite des Berges seit einigen Jahren alles andere als einsam ist, findest...
Published by Wulf-Muchl 19 September 2013, 13h36 (Photos:22)