COVID-19: Current situation

Kilimanjaro


Published by Wulf-Muchl , 19 September 2013, 13h36.

Region: World » Tansania
Date of the hike: 8 January 1996
Waypoints:
Geo-Tags: EAT 
Time: 8 days
Height gain: 4000 m 13120 ft.
Height loss: 4000 m 13120 ft.

Jede ferne Reise beginnt mit einem einzigen und einem ersten Schritt.

Das richtig  zu Verstehen -  ist nicht leicht.


Dem Kilimanjaro wird über die Machame-Route „aufs Dach" gestiegen, der schönsten Route am höchsten Berg Afrikas. Auch wenn die Südseite des Berges seit einigen Jahren alles andere als einsam ist, findest Du hier immer noch ein weitgehend ursprüngliches Kilimanjaro-Erlebnis mit dichtem Bergurwald und (noch) eisbedeckter Gipfelregion.

Sehr gute Kondition, bester Gesundheitszustand. Der Kilimanjaro ist auf der Machame-Route
kein schwieriger, aber ein hoher Berg, für den entsprechende Höhenanpassung und -taktik
gefordert ist. Die Bergbesteigungen erfolgen mit Ausnahme der Gipfeltage in Begleitung von Trägern,
sodass die Rucksäcke erfreulich leicht sind: nur Tagesgepäck!
Gehzeiten 4 bis 7 Stunden pro Tag an den Gipfeltagen deutlich mehr.

Hike partners: Wulf-Muchl


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»