COVID-19: Current situation

Môtier (Vully) 434 m 1424 ft.


Locality in 9 hike reports, 1 photo(s). Last visited :
18 Jun 19

Geo-Tags: CH-FR


Photos (1)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (9)



Seeland   PD  
18 Jun 19
Rund um den Murtensee
Heute fahren wir nach Murten, um den Murtensee mit dem Bike zu umrunden. Den PW parkieren wir auf dem grossen Parkplatz bei der Uferpromenade "Pantschau". Es geht nicht lange, bis wir merken, dass per Zufall gerade heute die "Tour de Suisse" in Murten startet. So treffen wir Rund ums Berntor auf viele Trickotträger und deren...
Published by D!nu 20 June 2019, 22h38 (Photos:26 | Geodata:1)
Seeland   T1  
11 Mar 18
"Vor-Frühlingswanderung" am Mont Vully
Nicht ganz optimales Wanderwetter, aber wir sechs Kameraden des SAC fahren sind trotz allem mit der Bahn Sugiez fahren. Nach Kaffe und Nussgipfel geht es westwärts und über den Broye-Kanal und dann mehr oder weniger und flach dem See entlang bis Môtier. Dann recht steil hoch durch Lugnorre bis an den Waldrand zum Aperohalt. Der...
Published by Baeremanni 18 March 2018, 16h52 (Photos:11 | Geodata:1)
Fribourg   T1  
4 Feb 18
Von Sugiez zu den Grottes le la Lamberta (Roches Grises)
Riviera fribourgeoise - Mont Vully (653m) - Réduit du Vully. Die Stellung "La Lamberta" in den Roches Grises ist eine zum Ende des 1. Weltkriegs erbaute Stellung für 8 Maschinengewehre und eine Besatzung von 110 Mann. Insgesamt wurden 300m Galerien in das weiche Molassegestein hineingetrieben, die sich heute mit einer...
Published by poudrieres 5 February 2018, 20h39 (Photos:16 | Geodata:2)
Fribourg   T1  
23 Mar 17
Das Holzpferd in Sugiez
... der westliche Teil des Bahnhofs SBB wird ab Mai 17 umgebaut. „Die Sanierung des Westflügels des Basler Bahnhofs SBB steht kurz bevor. Das Gebäude wird für die Dauer der Sanierung geschlossen. Mit mehreren Provisorien in der Schalterhalle und an anderen Orten des Bahnhofareals können die eingemieteten Grossverteiler,...
Published by Henrik 24 March 2017, 15h20 (Photos:35)
Fribourg   T1  
5 Mar 17
Von Môtier zum Pierre Agassiz
Lac de Morat (429m) - Mont Vully (653m). Der Name Louis Agassiz ist eng mit der Eiszeit-Theorie verknüpft. Im Jahr 1840 veröffentlichte Louis Agassiz die Ergebnisse seiner Studien in seinem Buch "Etudes sur les glaciers", in dem er den Schluss zog, dass das Schweizer Mittelland einstmals vollständig mit Eis überzogen...
Published by poudrieres 5 March 2017, 15h26 (Photos:23 | Geodata:2)
Fribourg   T2  
30 Apr 16
Rund um den Murtensee
Murtensee / Lac de Morat (429m). Der Murtensee mit seiner Länge von gut 8km und einer Breite von fast 3km ist der kleinste der drei Jurarandseen und eignet sich damit noch gut für eine Umrundung zu Fuss. Bei eintretender Müdigkeit kann man sich vielerorts in der Gastronomie stärken oder die Tour mit Bahn, Bus oder...
Published by poudrieres 30 April 2016, 18h15 (Photos:43 | Comments:1 | Geodata:2)
Fribourg   T1  
15 Jan 11
Wistenlacherberg 653m, ist wohl den meisten unbekannt......
......Mont Vully kennt man schon eher. Einer aus Zürich, einer aus Basel und ich aus Liestal kommend trafen wir uns in Olten. Gondelten weiter in den überfüllten Zügen via Biel, Neuenburg nach Sugiez. Bereits auf der Anfahrt sogen wir uns das Panorama so richtig in uns rein. Ab Sugiez nahm Henrik das Zepter in die Hand...
Published by Baldy und Conny 16 January 2011, 11h02 (Photos:22)
Fribourg   T1  
15 Jan 11
Landschaftliche Schönheiten und kulinarische Köstlichkeiten am Mont Vully
Wieder eine neue Region kennen gelernt und wieder ein aussergewöhnliches Restaurant besucht. Und das erst noch in toller Gesellschaft. Und wieder einen sehr netten Hikr getroffen (zumindest 50% ;-)) ) Henrik machte für unsere heutige gemeinsame TuT-Tour den Vorschlag den Mont Vully zu erwandern und anschliessend im (ihm...
Published by Pfaelzer 19 January 2011, 22h44 (Photos:18 | Comments:4)
Fribourg   T2 PD  
9 Sep 06
Mont Vully - aber nicht zu viel Vully
Aufgrund diverser beruflichen Aufenhalte in Murten, hatte ich die Möglichkeit den Mont Vully oft zu besteigen. Die tat ich als Wanderung, mit dem MTBoder dem Rennvelo. Die Schlüsselstelle ist dabei immer die Nordseite vom Murtensee. Dort reihen sich eine Versuchung an die Andere. In angenehm kühlen Höhlen (cave)wird...
Published by joe 10 April 2012, 18h00