COVID-19: Current situation

Finsterbach 2346 m 7695 ft.


Other in 11 hike reports. Last visited :
5 Sep 20

Geo-Tags: CH-GR



Reports (11)



Surselva   T3  
5 Sep 20
Fanellhorn (3123 m)
Vortag siehe: Faltschonhorn (3022 m) Das Fanellhorn (3123 m) ist die höchste Erhebung einer vielgipfligen, zwischen dem Valser Tal und dem Rheinwald gelegenen Berggruppe. Der Aufstieg zu der formschönen, dreiseitigen Pyramide führt aussichtsreich durch eine wunderschöne und abwechslungsreiche Landschaft. Unser...
Published by Ole 12 September 2020, 20h33 (Photos:30)
Surselva   T3  
25 Jul 19
Guraletsch - Amperfreil - und Selvasee Vals
Der Abend in Vals endete auf dem Dorfplatz mit Gutnachtklängen aus 12 Alphörnern. Das Hotel Edelweiss in Vals ist eine der wenigen Unterkünfte, wo man schon frühmorgens frühstücken kann. Leider fährt der Wanderbus nach Zervreila nur Fr, Sa und So und das Postauto erst um 9.12. So leisten wir uns in Anbetracht des...
Published by Krokus 28 July 2019, 20h01 (Photos:56 | Geodata:2)
Valsertal   AD  
19 Apr 18
Fanellhorn 3132m
Anreise / Rückreise Mit PW nach Vals, Zervreilasee. Parkplatz beim Berggasthaus momentan gesperrt wegen Revisionsarbeiten beim Kraftwerk. Ersatz-Parkplatz unterhalb ca. auf 1770m. Route Aufstieg auf Normalroute via Wissgrätli - Westflanke, Abfahrt via Ostflanke - Guraletschsee - Guraletsch (Als Orientierungspunkt hilft der...
Published by leuzi 20 April 2018, 10h44 (Photos:37)
Valsertal   T4-  
19 Jul 16
Fanellhorn, 3124m
Wieder einmal möchten wir dem Valsertal einen Besuch abstatten. Uns zog es zur Zervreila-Kapelle der Ausgangspuntkt zu unserer Bergtour dem Fanellhorn. Prächitges, heisses Sommerwetter, da hiess es früh aufstehen. Von der Kapelle Zervreila P1984führt uns der gut markierte Wanderweg zu Guraletschsee P2409. Diese...
Published by Robertb 7 September 2016, 21h28 (Photos:22)
Valsertal   PD  
7 Mar 15
Wissgrätli 2866m
Ideales Skitouren-Wetter, nur der starke Nordwind der letzten Tage könnten seine Spuren hinterlassen haben. Nachdem wir vor zwei Wochen das Wissgrätli ins Auge gefasst haben, war es nun soweit. Beim Berggasthaus Zervreila starteten wir der Fahrstrasse entlang in Richtung Kapelle Zervreila. Die Sonne liess das...
Published by Robertb 8 March 2015, 22h24 (Photos:36)
Valsertal   PD  
6 Mar 14
Vals - warmes Wasser, Schnee und Sonne
Skitourentage 50plus der SAC Sektion Emmental Es waren Skitourentage der Superlative. Alles stimmte: das Wetter, der Schnee, die homogene Gruppe, das gemütliche Hotel Edelweiss - und natürlich Vals und seine traumhaften Skiberge. Ein Glück, dass ich da in fortgeschrittenem Alter noch mit darf. Mittwoch, 5. März:...
Published by laponia41 10 March 2014, 16h08 (Photos:36 | Comments:3 | Geodata:4)
Valsertal   WT4  
9 Mar 13
Wissgrätli (2866m) mit Nordwest Abstieg
Nach dem Kaffee im Rest. Zerfreila beginnt der Aufstieg zum Wissgrätli. Den normalen Weg bis Kapelle und vor den Ruinen des Finsterbachstafels steil nach Südost abbiegend, ersteigen wir den Hohbüel bis Pkt 2202. Der Versuchung erliegend geht es westlich des Finsterbaches den jungfräulichen Hang hoch. Durch den hier liegenden...
Published by Barna10 14 March 2013, 23h43 (Photos:13 | Comments:1)
Valsertal   PD  
25 Jan 13
Wissgrätli (2866m)
Für unseren ersten Tourentag im Bündnerland hatten wir uns das Fanellhorn vorgenommen. Als Plan B eignete sich das benachbarte Wissgrätli. Es war bitterkalt, als wir morgens um 8 Uhr als Einzige beim Berggasthaus Zervreila starteten. Anstatt blauen Himmels trafen wir auf Nebel mit Untergrenze auf ca. 2000m. Bis zur...
Published by أجنبي 29 January 2013, 23h02 (Photos:30 | Comments:5)
Valsertal   T3 I  
26 Jul 11
Bleschaturra: Berglauf mit Kraxel-Exkurs
Vom Wissgrätli (2866 m) aus sind sie mir letzten und vorletzten Sommer ins Auge gestochen: die Bleschaturra - die weissen Türme. Es handelt sich um einen brüchigen Grat, der vom Wissgrätli aus wie eine Flosse mit zwei Gipfeln (2733 m und 2655 m) in Richtung Norden ausläuft und zwischen Finsterbach und Guraletschsee thront....
Published by fuemm63 26 July 2011, 21h11 (Photos:24 | Geodata:1)
Valsertal   T4-  
14 Sep 10
Fanellhorn 3123m
Heute wollten wir unbedingt noch eine Tour unternehmen um das schöne Herbstwetter zu geniessen. Nach längerem hin und her mit Ufwärts Sascha und Pölla haben wir uns für separate Touren an diesem Tag entschieden. Denn wir konnten uns einfach nicht auf ein Ziel einigen. Wie sich im Nachhinein heraus stellte waren wir dann aber...
Published by Bergmuzz 15 June 2013, 22h12 (Photos:43)