Nebel am Stadelstein 2070m


Publiziert von mountainrescue Pro , 30. November 2008 um 17:05.

Region: Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Ennstaler Alpen » Eisenerzer Alpen
Tour Datum:30 November 2008
Ski Schwierigkeit: WS+
Wegpunkte:
Geo-Tags: A 
Zeitbedarf: 2:30
Aufstieg: 690 m
Abstieg: 690 m
Strecke:Stadelsteinparkplatz-Moosalm-Punkt 1610m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Über Leoben-Trofaiach in den Gössgraben bis zum Parkplatz des Ausgangspunktes auf den Stadelstein

Schnee, endlich Schnee, also was lag näher als die heurige Tourensaison zu eröffnen - mit einer zünftigen Tour auf den Stadelstein. Leider begann es kurz nach dem Start leicht zu nieseln und das Wetter zog, je weiter ich in den Trofaiacher Gössgraben kam, immer mehr zu. Beim Parkplatz stand kein einziges Auto und zuerst ging es die Forststraße entlang bis sich der Weg in zahlreichen Serpentinen durch den Wald zur Moosalm windet. Der Nebel wurde, je höher ich kam, immer dichter. Da es beim Start ziemlich warm war, hatten sich meine Felle offensichtlich bis zur Moosalm ziemlich mit Wasser "gefüllt" und im freien Gelände wurde es dann doch empfindlich kalt. Meine Felle stollten an, dass es ein Graus war. Das Gehen wurde immer schwerer und kurz nach der Moosalm, auf Höhe 1610m, entschloß ich mich umzudrehen, da die Sicht keine 10 Meter mehr betrug und ich den Weg vor mir bzw. die Schneeverhältnisse über mir nicht beurteilen konnte. Denn kurz danach steilt der Weg zum Gipfelhang auf und ich möchte doch sehen, was da so über mir "hängt" oder auch nicht hängt.
Dass die Entscheidung umzudrehen sich als richtig erwies, zeigte mir ein kurz darauf folgendes Erlebnis. Ich fuhr in eine ganz sanfte Mulde, die zur Moosalm zurückleitet ein, als plötzlich der Boden unter mir wegrutschte und es mir die Füße wegzog. Ich glitt ganz sanft 10m in der Mulde entlang, bis das kleine Schneebrett wieder zum stehen kam...
Die weitere Abfahrt war recht mühsam. Die fast ebene Forststraße ins Tal war fast eine Schiwanderung, denn eine Schitour...
Fazit: 690 HM aber leider kein Gipfelglück.

Tourengänger: mountainrescue

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

ZS
8 Mär 15
Skitour Nebelkreuz - Stadelstein · Matthias Pilz
T3
24 Sep 11
Stadelstein, 2070 m · Bergfritz
WS
WS-
10 Jan 09
Stadelstein · Martina
ZS

Kommentar hinzufügen»