3 Pässe - einsame Herbsttour vom Oberengadin in's Averstal


Publiziert von Minor , 14. November 2008 um 22:54.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Avers
Tour Datum:25 Oktober 2008
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR 
Zeitbedarf: 7:00
Aufstieg: 1200 m
Abstieg: 1000 m
Strecke:Maloja - Pass Lunghin - Pass da Sett, Forcellina - Juf - Juppa
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit dem Auto zum Parkplatz am Silsersee am Ortsrand von Maloja
Unterkunftmöglichkeiten:Pension Edelweiss - Juf oder Hotel Bergalga - Juppa
Kartennummer:1276

25.10.2008

Erste Etappe einer Zweitagestour über 6 Pässe vom Engadin in's Averstal und am nächsten Tag nach Soglio in's Bergell.

Frühmorgendlicher Aufstieg zum Lunghinpass.
Abstieg zum Septimerpass und weiter über die Forcellina nach Juf und Juppa im Averstal.

Absolut einsame Tour ohne Begegnung mit Menschen zwischen Maloja und Juf.
Lediglich am Septimerpass sehen wir in der Ferne 2 Jäger und an der Forcellina sehen wir irgendwo im Gelände zwei Alpinwanderer.
Grandiose Stimmung in fast winterlichem Licht.
Wir lassen uns Zeit und genießen die Stille.
 

Tourengänger: Minor

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»