Similaun


Publiziert von markus4563 , 6. Oktober 2008 um 21:41.

Region: Welt » Italien » Trentino-Südtirol
Tour Datum:25 August 2003
Wandern Schwierigkeit: T4 - Alpinwandern
Hochtouren Schwierigkeit: WS-
Klettern Schwierigkeit: I (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: A   I   A-T 
Zeitbedarf: 2 Tage
Aufstieg: 1800 m
Abstieg: 1800 m
Strecke:Vernagt - Tisental - Similaunhütte - Finailspitze - Similaunhütte - Similaun - zurück
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Brixen - Bozen - Meran - Vinschgau - Naturns - Schnalstal - Vernagt (Stausee)
Unterkunftmöglichkeiten:Similaunhütte 3016 m

Von Vernagt im Schnalstal zum Tisenhof und durch das Tisental zum Niederjoch 3019 m. Vom Niederjoch an der Ötzifundstelle vorbei zum Hauslabjoch und zur Finailspitze 3514 m und zur Hütte zurück. Übernachtung in der Similaunhütte am Niederjoch. Am nächsten Tag von der Similaunhütte (3016 m) über den Niederjochferner (Gletscher) zum Westgrat (Firngrat) und zum Gipfel.



Ausrüstung (Similaun) : Seil, Pickel, Steigeisen



Similaun : Berg der Ötztaler Alpen an der italienisch-österreichischen Staatsgrenze


Herrliche Hochgebirgswelt ; Aussicht : Ötztaler Wildspitze, Weisskugel, Vinschgauer Berge , Cevedale.

Bei Nacht starkes Gewitter , am nächsten Tag Nebel, dann plötzlich die Sonne.

Tourengänger: markus4563

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

WS-
22 Jun 08
Similaun 3.606m · diablo
WS
7 Aug 99
Similaun (3606 m) · rihu
WS
T3 WS- WS-
T4 L

Kommentar hinzufügen»