Aargauer Wölfe


Publiziert von ironknee , 6. Oktober 2008 um 12:37.

Region: Welt » Schweiz » Aargau
Tour Datum: 4 Oktober 2008
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-AG 
Aufstieg: 400 m
Abstieg: 400 m

Der Chli- und der Gross Wolf sind zwei niedliche, kleine Hügelchen östlich der Wasserflue. Ausser von Kühen werden sie wohl eher selten bestiegen. Ich habe mich auch nur dorthin verirrt, weil ich wissen wollte wer hier so komische Namen hat. J
 
Route: Start bei Asperchlus (P489) zwischen Acheberg (709) und Homberg (776) – auf dem Wanderweg runter (westlich) zum kleinen Asphaltsträsschen – der Strasse aufwärts folgen bis zu den Leitplanken – nach links zum Bach absteigen und diesen überqueren – nun direkt auf dem Grat auf den höchsten Punkt des – Acheberg (709m) – direkt hinunter zur Schiefergrube – diese rechts liegen lassen und durch den Wald auf beliebiger Route zum höchsten Punkt des Gross Wolf (696m) – runter zu P649 – rauf zum höchsten Punkt des Chli Wolf (691m) – zurück auf den Gross Wolf – hinunter zur Schiefergrube und deren östlichem Ende – der roten Strasse folgen zur Hauptstrasse und zum Wanderweg auf der anderen Strassenseite - zurück zum Ausgangspunkt.
 
Tour im Alleingang.
 
Good hike,
 
ironknee
 

Tourengänger: ironknee

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T3
15 Mär 13
Hügelwandern in Aargauer Jura · chaeppi
T2
23 Okt 12
Aargauer Wölfe im Nebel · joe
T3
T4
22 Jul 07
"Wilder" Aargau 2 · ironknee
T3
19 Mär 13
Aargauer Haute Route · kopfsalat

Kommentar hinzufügen»