Pizzo Stella, 3163 m


Publiziert von roko Pro , 30. September 2008 um 21:29.

Region: Welt » Italien » Lombardei
Tour Datum:28 September 2008
Hochtouren Schwierigkeit: WS+
Wegpunkte:
Geo-Tags: I 
Aufstieg: 1300 m
Abstieg: 1300 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Staumauer Valle di Lei
Unterkunftmöglichkeiten:Avers oder Valle di Lei
Kartennummer:Campodolcino 1275

Von Andeer Richtung Avers und nach Innerferrera zum Valle di Lei abzweigen. Durch ein Tunnel gelangt man  zum Lago di Lei, einem zehn Kilometer langen Stausee. Der Parkplatz befindet sich direkt nach dem Tunnelausgang und bildet mit der anschliessenden Staumauer die Grenze zu Italien. Vom Parkplatz fährt man am besten mit dem Velo den See entlang zur Alpe Pian del Nido (Karte Campodolcino 1275) oder man besorgt sich von Valentino im Restorante Baita del Capriolo eine Fahrbewilligung (Uebernachtungsmöglichkeit, hervorragende Veltliner Küche - unbedingt den Schafgarbenlikör probieren). Von der Alpe gelangt man rechts der Runse durch den Vallone dello Stella zu P. 2144 auf den Gletscherboden - besser gesagt wo vor 30 Jahren der Gletscherboden mit einem wunderschönen Gletschersee war. Der See ist noch vorhanden, der Gletscher beginnt erst viel höher oben. Den See links umgehen und über Geröllstufen zum Gletscher hinauf. Am besten hält man sich auf der linken östlichen Seite bis zu einer Abflachung, dann nach rechts in die Mitte queren, hinauf auf den Grat und diesem folgend zum Gipfel. Der Aufstieg auf den Stella über den Gletscher vom Valle di Lei aus ist meiner Meinung nach mit Abstand der Schönste. Herrlicher Tiefblick auf den See bis hinauf zum Gipfel. Zeit ca. 3 bis 4 Stunden, je nach Verhältnissen auf dem Gletscher - am 28. 09. 08 spurte ich bei 30 bis 50 cm Neuschnee zum Gipfel...


Tourengänger: roko

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T5+ III
WS+
10 Okt 09
Pizzo Stella, 3163 m · roko
WS+
10 Okt 09
Pizzo Stella 3163 · maxxs
T3 L I
2 Sep 08
Pizzo Stella 3163 m · markus4563
ZS+
1 Mai 11
Pizzo Stella, 3162 m · roko

Kommentare (9)


Kommentar hinzufügen

KraxelDani hat gesagt:
Gesendet am 2. Oktober 2008 um 15:41
Hallo roko,

Soeben wollte ich Dir folgenden Text schicken:
"Wenn Du bei einer Tour keinen einzigen Wegpunkt definierst, findet man sie später kaum wieder. Und das wäre schade für Deinen interessanten Bericht der Route!
Weil der Wegpunkt Pizzo Stella noch gar nicht existierte, habe ich ihn neu erfasst, so kannst Du ihn jetzt zu Deiner Tour hinzufügen. Du darfst übrigens auch selbst neue Punkte erfassen."

... und schon bevor ich den Text senden konnte, hast Du den Pizzo Stella selbst hinzugefügt!

Ausserdem könntest Du die Region 'Italien' noch mit 'Lombardei' präzisieren.

Viel Spass mit hikr.
Dani.

roko Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 2. Oktober 2008 um 16:48
Hallo Dani,
habe heute erfahren (von einem Italiener), dass die Region Valle di Lei noch zum Gebiet Trentino gehört...war mir auch nicht sicher...die Grenze zur Lombardei verläuft etwas mehr westlich...das mit den Wegpunkten muss ich mir merken - danke für den Hinweis!

KraxelDani hat gesagt: RE:
Gesendet am 3. Oktober 2008 um 07:44
ja, ich kenn mich eigentlich auch nicht aus, aber deswegen habe ich unter dem Link 'Italien' in Deinem Tourenbericht (bei der Region) nachgeschaut, dort hats eine Karte, in der das Gebiet um den Splügenpass eindeutig zur Lombardei gehört. Aber vielleicht ist die Karte falsch?
Wünsche weitere schöne Touren, Dani.

neutrino Pro hat gesagt: Lombardei
Gesendet am 3. Oktober 2008 um 09:51
hm... ich weiss nicht was der Italiener gesagt hat ..aber es scheint mir ein Unsinn:
die Val di Lei gehört (seit 1462) zur Gemeinde Piuro ..und so zur Provinz Sondrio ..und so eindeutig zur Lombardei
..saluti!

Zaza hat gesagt: Baita del Capriolo
Gesendet am 2. Oktober 2008 um 16:36
...und erst die Pizzoccheri, mmhm!

Einst konnte man beim Wirt Velos leihen, um damit ans Ende des Sees zu radeln. Wenn man auf einer anderen Route weiter ging, hat er sie dann am Abend wieder eingesammelt. Gibt's hoffentlich immer noch...das war eine tolle Idee!

Saluti, zaza

roko Pro hat gesagt: RE:Baita del Capriolo
Gesendet am 2. Oktober 2008 um 16:58
Hallo zaza,
du hast recht...eigentlich ist alles auf der Speisekarte ein highlight für sich...die Wirtefamilie, die Beiz und die Preise dazu...einfach toll...den Schafgarbenlikör musst du das nächste Mal (solltest du ihn noch nicht probiert haben) unbedingt geniessen...habe mir noch eine Flasche für zuhause mitgenommen...das mir den Velos wusste ich nicht...vor vielen Jahren bin ich einmal alles zu Fuss gelaufen...der Weg vom Stella zurück, am Stausee entlang...er war endlos...

Anna hat gesagt: Lombardei
Gesendet am 3. Oktober 2008 um 16:59
Hallo roko,

bin Italienerin. Die Gemeinde Piuro gehört zu Lombardei, Provincia di Sondrio. Wenn du auf der Landkarte schaut, kannst du klar lesen dass die Grenze zwischen Graubünden und Lombardei ist.

Die Grenze mit Trentino-Alto Adige ist etwas mehr im Osten und kann man normalerweise die Berge in dieser Region erkennen, weil sie einen Deutscher-Name haben.

Ich bitte dich die Tour in Lombardei zu stellen.

Saluti,
Anna

Anna hat gesagt: RE:Lombardei
Gesendet am 3. Oktober 2008 um 17:01
Btw, Pizzoccheri auch gehört zu Valtellina in Lombardei ;-)

roko Pro hat gesagt: RE:Lombardei
Gesendet am 7. Oktober 2008 um 18:47
Liebe Anna, lieber KraxelDani und neutrino...
ihr habt natürlich recht...habe nachgeschaut...klar die Lombardei...danke euch für den Hinweis!
Sollten wir uns einmal auf einer Tour treffen...ihr habt ein Schafgarbenlikör zugute...vielleicht sogar bei Valentino...mit Pizzoccheri und Rotwein


Kommentar hinzufügen»