Pilatus vom Eigental aus


Publiziert von Chääli Pro , 21. September 2008 um 18:13.

Region: Welt » Schweiz » Luzern
Tour Datum:21 September 2008
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Pilatusgebiet   CH-NW   CH-OW 
Zeitbedarf: 2:45
Aufstieg: 1130 m
Strecke:Eigental - Oberlauelen - Klimsen - Pilatus (Abstieg mit Bahn)
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Postauto bis Eigental (Talgrund)
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Pilatusbahn bis Kriens - Bus bis Luzern Bahnhof - Bahn
Kartennummer:2510 Luzern-Pilatus-Rigi

Den Heitertannliweg hatte ich schon lange auf dem Programm  - natürlich nicht in der abgekürzten Variante von der Fräkmünt aus, sondern alles hoch vom Eigental. Nun, heiter war bei diesem Aufstieg nicht allzu viel; nicht die Tannli und schon gar nicht die Sicht. Dicke Suppe bis kurz vor dem Klimsensattel.

Der Weg selber ist tipptopp unterhalten (Dank an die Leute von der Pilatusputzete). Es gibt nicht wirklich schwierige Stellen. Einmal wird es felsig, dann hats aber ein Stahlseil. Das andere Mal ist in einer Felsrinne eine massive Holztreppe installiert worden. Auch nicht speziell gefährlich, aber sehr anstrengend.

Beim Klimsensattel kamen dann all die Wanderhorden zusammen. Es waren wirklich sehr viele Leute unterwegs. Trotzdem war der Heitertannliweg eine gute Wahl - dort hatte es wohl eher weniger Wanderer.


Tourengänger: Chääli

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T5 II
T4-
1 Aug 09
Pilatus via Bänderweg · Razerback
T5 II
18 Okt 08
Pilatus Esel über Ostwand · Burro
T2
12 Okt 08
Pilatus - von Hergiswil · kleopatra
T6 V

Kommentar hinzufügen»